© Shutterstock / Stockfoto / Symbolfoto

Neustadt bei Coburg: Unbekannter verwüstet erneut ein Grab!

Ein Unbekannter verwüstete erneut ein Grab auf dem Friedhof in der Eisfelder Straße in Neustadt bei Coburg, so die Polizei am Mittwoch (09. Juni). Aktuell werden nach Zeugen gesucht.

Verwüstung findet zum „wiederholten Male“ statt

Im Zeitraum zwischen Sonntagmittag (06. Juni, 12:00 Uhr) und Dienstagnachmittag (08. Juni, 14:45 Uhr) zerstörte ein bislang unbekannter Täter ein Blumenbouquet im Wert von 40 Euro. Wie die Polizei mitteilt, fand die Verwüstung „zum wiederholten Male“ statt. Zeugen, die in diesem oben genannten Zeitraum etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Neustadt bei Coburg zu melden.



Anzeige