© TVO

Neustadt bei Coburg: Wohnwagen im Wert von 100.000 EUR gestohlen

Einen großen, auffälligen Wohnwagen eines Schaustellers entwendeten Unbekannte in der Nacht zum Dienstag (1. Dezember). An dem Wagen waren Dortmunder Kennzeichen angebracht. Der spezielle, einachsige Sattelanhänger muss mit einer Zugmaschine abtransportiert worden sein. Die Kripo Coburg ermittelt.

Wohnwagen im Sternenweg abgestellt

Am Montagabend (30. November) parkte der Schausteller seinen gut 13 Meter langen, weißen Wohnwagen gegen 21:00 Uhr im Sternenweg hinter dem dortigen Autohandel. Als er am Dienstag gegen 10:00 Uhr den Wagen wieder abholen wollte, stellte er den Diebstahl fest.

Wert von über 100.000 Euro

Besonders auffällig sind am Wohnwagen unten und oben angebrachte silberne Streifen. Das vollständig als Unterkunft ausgebaute Gefährt hat einen Wert von über 100.000 Euro.

Die Kriminalpolizei Coburg ermittelt und bittet um Mithilfe

  • Wer hat das auffällige Gefährt mit Dortmunder Kennzeichen nach 21:00 Uhr gesehen?
  • Wer hat in der Nacht zum Dienstag im Sternenweg hinter dem Autohandel verdächtige Beobachtungen gemacht?

Hinweise nimmt die Kripo Coburg unter der Telefonnummer 09561/645-0 entgegen.



Anzeige