© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Hoher fünfstelliger Schaden: Einbruch bei einem Optiker in Bayreuth

Brillen im Wert eines hohen fünfstelligen Betrags stahlen in der Zeit von Samstagnachmittag (30. November) bis Montagmorgen (02. Dezember) unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Brillengeschäft in Bayreuth. Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise in diesem Fall.

Entwendungsschaden liegt im hohen fünfstelligen Bereich

In der Zeit von Samstag (16:30 Uhr) bis Montag (8:10 Uhr) verschafften sich die Unbekannten über ein Fenster den Zutritt zu dem Gebäude in der Maximilianstraße von Bayreuth und erbeuteten eine hohe Anzahl von Brillen. Der Gesamtwert liegt im hohen fünfstelligen Bereich. Zudem richteten die Einbrecher einen Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro an.

Kripo sucht Zeugen

Zeugen, die im oben genannten Zeitraum verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge in der Nähe des Optikgeschäftes gesehen haben, melden sich bitte bei der Kriminalpolizei Bayreuth unter der Telefonnummer 0921 / 506-0.



Anzeige