Schirnding (Lkr. Wunsiedel): Drogenschmuggler im Zug ertappt

Beamte der Fahndungsgruppe Marktredwitz fanden bei der Kontrolle eines 47-Jährigen in einem Zug  am Sonntag (01. März) mehrere Gramm Crystal. Die Polizei nahm den Mann fest. Der Mann sitzt nun in Untersuchungshaft.


Die Fahnder kontrollierten den Oberpfälzer im Zug von Tschechien nach Deutschland. Dabei schöpften die Polizisten den Verdacht, dass der 47-Jährige zum Crystal-Kauf im Nachbarland gewesen war. Eine darauf folgende Durchsuchung des Mannes förderte zwei Tütchen mit den Drogen ans Licht.

Drogen sichergestellt

Die Beamten stellten die Drogen sicher und übergaben den Festgenommenen an das Rauschgiftkommissariat der Kripo Hof. Dieses übernahm die weiteren Ermittlungen in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft.

Haftbefehl erlassen

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hof erließ am Montag der zuständige Richter Haftbefehl gegen den Schmuggler. Dieser kam daraufhin in eine Justizvollzugsanstalt.

 



 



Anzeige