© Polizei

Selbitz: Eine Kreuzung – zwei Unfälle

Gleich doppelt musste am Freitag (09. Oktober) die Nailaer Polizei zur Einmündung Hofer Straße / Friedhofstraße in Selbitz (HO) ausrücken. Hier kam es am Mittag und in den Abendstunden zu zwei Unfällen, die mit einem hohen Blechschaden endeten.

Blechschaden summiert sich auf über 20.000 Euro

Gegen Mittag übersah eine 61-Jährige beim Abbiegen auf die Hofer Straße den Wagen einer 30-Jährigen. Bei der Kollision im Kreuzungsbereich entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro. Gegen 20:00 Uhr nahm eine 48-Jährige die Vorfahrt einer 36-jährigen Autofahrerin. Bei dem Zusammenprall entstand ein Sachschaden von 11.000 Euro. Verletzt wurde bei den zwei Zusammenstößen niemand.



Anzeige