Stegaurach (Lkr. Bamberg): 7-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Am Dienstagmorgen (28. Januar) wurde in Stegaurach (Landkreis Bamberg) ein 7-jähriger Junge bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt. Im Ortsteil Waizendorf erfasste ein 47-jähriger Mercedesfahrer kurz nach 7:00 Uhr das Kind, welches von links auf die Fahrbahn fuhr. Das Kind prallte auf die Motorhaube und wurde anschließend auf die Straße geschleudert. Dort blieb der Junge mit schweren, lebensgefährlichen Verletzungen liegen. Der verständigte Notarzt versorgte den Siebenjährigen, der anschließend in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die Staatsanwaltschaft untersucht den Unfall. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte der Junge offensichtlich zur Bushaltestelle auf der gegenüberliegenden Straßenseite.

 


 

 



Anzeige