Tag Archiv: Kleingartenanlage

Weidenberg: Gartenhaus brennt vollständig nieder

Der Brand eines Gartenhauses in einer Kleingartenanlage beschäftigte Einsatzkräfte der örtlichen Feuerwehr und der Polizei am Samstagabend (18. Juli) in Weidenberg (BT). Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt. Die Brandursache ist noch unklar.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Bamberg: Raubüberfall in Kleingartenanlage – Zeugen gesucht

Zwei junge Männer wurden am vergangenen Freitag (10. Juli) Opfer eines Raubüberfalls in einer Kleingartenanlage in Bamberg, wie die Polizei am heutigen Donnerstag (16. Juli) mitteilte. Die Kriminalpolizei Bamberg sucht nach Zeugen.

Weiterlesen

© FFW Bayreuth

Bayreuth: Hoher Schaden nach Feuer in einer Kleingartenanlage

Ein geschätzter Sachschaden von 25.000 Euro entstand in der Nacht zum Freitag (28. Februar) bei einem Feuer in der Kleingartenanlage in Bayreuth. Die Ursache des Feuers ist noch unklar. Die Kripo Bayreuth ermittelt.

Zwei Gartenhütten in Brand

Gegen 22:00 Uhr bemerkte ein Zeuge den Brand im Bereich der Kulmbacher Straße von Bayreuth und alarmierte die Feuerwehr. Als die Einsatzkräfte eintrafen, brannten zwei Gartenhütten. Die Feuerwehrkräfte hatten die Flammen zügig unter Kontrolle. Somit konnte ein Ausbreiten des Feuers verhindert werden. Verletzt wurde niemand.

20 Feuerwehrkräfte vor Ort im Einsatz

Die Nachlösch- und Aufräumarbeiten dauerten laut Feuerwehr bis circa 23.30 Uhr an. Insgesamt waren 20 Kräfte der Feuerwehr Bayreuth im Einsatz sowie 16 weitere zur Gebietsabsicherung in der Feuerwache.

Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt

Zur Klärung der Brandursache hat die Kripo Bayreuth die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zu dem Brand geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0921 / 506-0 bei der Kriminalpolizei Bayreuth zu melden.

© FFW Bayreuth© FFW Bayreuth© FFW Bayreuth© FFW Bayreuth© FFW Bayreuth
© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Bindlach: Mehrere Gartenhäuser aufgebrochen

Unbekannte Täter brachen in Bindlach (Landkreis Bayreuth) in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (19. September) eine Vielzahl von Gartenhäusern in der Kleingartenanlage am Bachwiesenweg auf. Der Entwendungsschaden fiel allerdings im Vergleich zum entstandenen Sachschaden sehr gering aus. Weiterlesen
© nordbayern-aktuell / Archiv / Symbolbild

Bayreuth: Mutmaßliche Brandstiftung in Kleingartenanlage!

Etwa 10.000 Euro Sachschaden entstand am späten Samstagabend (29. September) bei einem Feuer in einer Kleingartenkolonie in Bayreuth. Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt aufgrund derzeitiger Erkenntnisse wegen Brandstiftung und bittet zudem um Mithilfe.

Weiterlesen

© Feuerwehr Heroldsbach / Symbolfoto / Archiv

Bayreuth: Feuer in Kleingartenanlage

Nachdem die Abteilungen Ständige Wache und Innere Stadt bereits am späten Samstagmittag (07.04.18) gemeinsam zu einer Rauchentwicklung aus einem Studentenwohnheim gerufen wurden, bekamen sie es am späten Samstagabend gegen 22.10 Uhr mit der Meldung über eine brennende Gartenhütte in der Straße 99 Gärten zu tun.
Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Bamberg: Diebstahlserie in Gartenhäusern aufgeklärt

Mitte Mai 2017 kam es zu mehreren Einbrüchen in Gartenhäuser der Kleingartenanlage am Mannlehenweg im Osten der Stadt Bamberg. Damals wurden Bargeld und Wertgegenstände entwendet. Der mutmaßliche Täter wurde jetzt ermittelt.

Weiterlesen

© Lucas Drechsel / Symbolbild

Bayreuth: Brand in der Kleingartenanlage Schwedenbrücke

In der Nacht zum Freitag (26. August) brannte in der Bayreuther Kleingartenanlage Schwedenbrücke eine Gartenlaube aus. Die Kriminalpolizei schließt eine Brandstiftung als Ursache nicht aus und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen

Rehau (Lkr. Hof): Feuerteufel unterwegs

Drei niedergebrannte Gartenhäuser und zwei weitere beschädigte sind die Bilanz eines Brandes in der Nacht zum Samstag in einer Kleingartenanlage in Rehau im Landkreis Hof. Über Notruf meldete sich kurz nach Mitternacht ein Zeuge und teilte ein brennendes Gartenhaus in der Kleingartenanlage im Frauenberger Weg mit. Als die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei kurz darauf dort eintrafen, stellten sie fest, dass in drei Gärten die Häuser bereits in Vollbrand standen.

Weiterlesen