© nordbayern-aktuell / Archiv / Symbolbild

Warmensteinach: 24-Jährige nach Sturz schwer verletzt

Beim Inline-Skaten stürzte eine 24-Jährige am Sonntag (26. April) in Warmensteinach (Landkreis Bayreuth) und zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber flog die junge Frau in eine Klinik.

24-Jährige wird am Kopf und an der Schulter verletzt

Gegen 11:00 Uhr vormittags fuhr die 24-Jährige aus Bayreuth auf dem neu erbauten Radweg Inline-Skates. Beim Fahren geriet sie alleinbeteiligt nach rechts ins Bankett und kam kopfüber zu Fall. Hierbei erlitt sie eine stark blutende Kopfplatzwunde und verletzte sich an der rechten Schulter. Ein Rettungshubschrauber flog die 24-Jährige in eine Klinik.



Anzeige