© Freiwillige Feuerwehr Fürth am Berg/Horb & Feuerwehr Gestungshausen

Zedersdorf: Traktor ging in Flammen auf

Der Brand eines Traktors beschäftigte am Mittwochmittag (11. Oktober) die Feuerwehren aus Mitwitz, Sonnefeld und Fürth am Berg. Während der Fahrt mit seinem Traktor bemerkte ein 77-jähriger Landwirt auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Weickenbach und Zedersdorf (Landkreis Coburg), wie aus dem Motorraum seines landwirtschaftlichen Gefährts Flammen schlugen.

Fahrzeug brannte völlig aus

Kurz nach dem Ortsausgang von Weickenbach konnte der Landwirt seinen Traktor am Fahrbahnrand abstellen und verständigte die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Wehren stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Trotz des schnellen Einsatzes der Wehren brannte der Traktor vollkommen aus.

Keine Verletzten

Dabei entstand laut Polizei ein Sachschaden von etwa 30.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Straße war während des Einsatzes in diesem Bereich komplett gesperrt.

 

(Bilder: Freiwillige Feuerwehr Fürth am Berg/Horb & Feuerwehr Gestungshausen)
© Freiwillige Feuerwehr Fürth am Berg/Horb & Feuerwehr Gestungshausen © Freiwillige Feuerwehr Fürth am Berg/Horb & Feuerwehr Gestungshausen © Freiwillige Feuerwehr Fürth am Berg/Horb & Feuerwehr Gestungshausen