A9 / Bindlach (Lkr. Bayreuth): Unfall nach unvorsichtigem Überholmanöver

Ein 63-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Kulmbach übersah am Mittwochnachmittag ein neben ihm fahrendes Fahrzeug. Als er am Bindlacher Berg zum Überholen ausscheren wollte, streifte er den Mercedes, der auf der Nebenfahrbahn unterwegs war. Sowohl der Kulmbacher als auch der 49-jährige Speichersdorfer blieben unverletzt, allerdings entstand ein Sachschaden von 4.000 Euro. Die Konsequenzen für den Unfallverursacher: Er muss ein Bußgeld bezahlen und bekommt einige Punkte in Flensburg.

 


 

 



Anzeige