A9 / Bindlach (Lkr. Bayreuth): Unfall mit zwei Schwerverletzten

Auf der Autobahn A9 kam es am Donnerstagabend in Höhe Bindlach (Landkreis Bayreuth) zu einem schweren Unfall. Eine 45-jährige Auto-Fahrerin aus Garmisch-Partenkirchen kam aus bislang noch ungeklärter Ursache ohne Fremdeinwirkung mit ihrem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei eine Notrufsäule, ein Verkehrszeichen und die Schutzplanke. Anschließend überschlug sich ihr Pkw und blieb auf der Seite liegen. Die Fahrerin und ihr 42-jähriger Beifahrer wurden schwerverletzt. Sie wurden ins Krankenhaus verbracht. Der Gesamtschaden des Unfalls beläuft sich auf rund  25.000 Euro.

 


 

 



Anzeige