B15 / Selb (Lkr. Wunsiedel): Rentner bei Unfall schwer verletzt

Ein 65-jähriger Senior erlitt am Montagvormittag (28. April) bei einem Unfall schwere Bauch- und Wirbelsäulenverletzungen. Der Mann war mit seinem PKW auf der Bundesstraße B15 auf Höhe des Porzellanikon in Selb unterwegs.

Der Rentner übersah den Unimog eines 47-jährigen Schönwalders, der nach links abbiegen wollte. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden, der auf rund 10.000 Euro beziffert wird.

 



 



Anzeige