© News5 / Merzbach

Bad Staffelstein: 17-jährige Mofa-Fahrerin bei Unfall verletzt

Eine 17-jährige Fahrerin eines Leichtkraftrades wurde bei einem Unfall am gestrigen Mittwochnachmittag (6. Dezember) bei einem Unfall in Bereich von Bad Staffelstein (Landkreis Lichtenfels) verletzt. Bei dem Zusammenprall mit einem Nissan Pick-up entstand zudem ein Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro.

17-Jährige wird unter dem Pick-up eingeklemmt

Die Mofa-Fahrerin war von Horsdorf kommenden auf der Staatsstraße 2204 in Richtung Bad Staffelstein unterwegs. Vor der 17-Jährigen fuhr der Nissan, dessen 51-jähriger Fahrer nach rechts in einen Feldweg abbiegen wollte. Dies bemerkte die junge Frau zu spät und fuhr in das Heck des Wagens. Dabei verkeilte sich das Leichtkraftrad und wurde einige Meter mitgeschleift. Durch die alarmierte Feuerwehr wurde die Fahrerin unter dem Auto befreit. Sie kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Fahrzeuglenker wurde den Angaben nach nicht verletzt.

© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach