Bamberg: Mann spricht Kinder auf unsittliche Weise an

Ein älterer Mann belästigte am frühen Dienstagabend (21. August) zwei junge Mädchen in einem Waldstück zwischen dem Golfplatz und der Greiffenbergstraße im Bamberger Stadtteil Gartenstadt. Die Kripo Bamberg hat die Ermittlungen übernommen.

Der unbekannte Mann sprach die beiden 12-jährigen Mädchen gegen 17:30 Uhr zuerst auf unsittliche Weise an. Die zwei Kinder fuhren sofort mit ihren Fahrrädern nach Hause und verständigten ihre Eltern von dem Vorfall. Der Mann folgte den Kindern noch bis zur Greiffenbergstraße. Hier verlor sich dann seine Spur.

Der Mann wird als etwa 50 bis 60 Jahre alt, mit kurzen grauen Haaren und kurzem grauen Vollbart beschrieben. Zum Zeitpunkt des Vorfalles trug er ein dunkles Oberteil, Jeanshosen und führte ein silberfarbenes Fahrrad mit sich.

 

Die Kripo Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise:

  • Wer hat am Dienstag, gegen 17:30 Uhr, in dem Waldstück zwischen dem Golfplatz und der Greiffenbergstraße das Ansprechen der Kinder beobachten können?
  • Wer kennt den gesuchten Mann und / oder kann Hinweise auf dessen Aufenthaltsort geben?
  • Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit dem Vorfall stehen könnten?

 

Zeugen setzen sich bitte mit der Kriminalpolizei Bamberg unter der Telefon-Nummer 0951/9129-491 in Verbindung.

 



 



Anzeige