Flüchtlinge: Kirchengemeinden in Oberfranken zum Papst-Aufruf

Es ist ein Aufruf, der um die Welt geht und alle Christen erreichen soll. Es geht um die Solidarität mit Flüchtlingen. Ein Wunsch, den Papst Franziskus jüngst in seinem Angelus-Gebet und anschließend sogar per Twitter mitteilt: „Möge jede Pfarrgemeinde und jede geistliche Gemeinschaft in Europa eine Flüchtlingsfamilie aufnehmen.“

Wir haben in den oberfränkischen Kirchengemeinden nachgefragt, wie man über die Worte und Aussagen von Papst Franziskus denkt. Dies ist unser Themenschwerpunkt am heutigen Donnerstag (10. September) in Oberfranken Aktuell ab 18:00 Uhr.

 

 



 



Anzeige