Marktredwitz: Erstes Notfall-Terminal eingeweiht

Mit öffentlichen Notfall-Terminals will die Stadt Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) dem plötzlichen Herztod den Kampf ansagen. Die erste Säule ist jetzt vom Oberbürgermeister der Stadt Marktredwitz, Oliver Weigel, eingeweiht worden.

Gemeinsam mit der Firma MediTec aus Marktredwitz plant die Stadt in naher Zukunft weitere Notfall-Terminals, die neben einer Notrufschaltung unter anderem einen Defibrillator und ein komplettes Erste-Hilfe-Set beinhalten. Getreu dem Motto „Meine Stadt ist herzsicher“ geht Marktredwitz mit gutem Bespiel voran, denn die eingeweihte Notfall-Säule ist die erste ihrer Art in der Region Hochfranken.

 



 



Anzeige