© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Marktrodach: Unbekannte brechen in Supermarkt ein

Der Tresor eines Supermarktes im Marktrodacher Ortsteil Unterrodach (Landkreis Kronach) war am frühen Dienstagmorgen (16. Oktober) das Ziel von Unbekannten. Während es ihnen nicht gelang, diesen zu öffnen, richteten sie massiven Sachschaden an. Die Kripo Coburg ermittelt und sucht nach Zeugen.

Tresor nicht geknackt

Zwischen 3:15 Uhr und 4:30 Uhr am Morgen gelangten die Einbrecher über ein gewaltsam geöffnetes Fenster in den Einkaufsmarkt, westlich der Kronacher Straße, und machten sich dort an dem Geldschrank zu schaffen. Dieser hielt den Versuchen des Aufbruchs allerdings stand. Die Täter flüchteten somit ohne Beute. Allerdings hinterließen sie dabei beträchtlichen Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Kripo sucht Zeugen

Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise.

  • Wer hat zur Tatzeit im Industriegebiet, insbesondere auf den Flurbereinigungswegen zwischen Unter- und Oberrodach, verdächtige Fahrzeuge und/oder Personen gesehen?
  • Wer kann sonst Hinweise zur Aufklärung des Einbruches geben?

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 09561 / 645-0 bei der Coburger Kripo zu melden.



Anzeige