© TVO / Symbolbild

Münchberg: Autofahrer kollidiert mit Schneepflug

Offenbar aus Unachtsamkeit übersah auf der A9 ein in Richtung Berlin fahrender 44-Jähriger ein Räumfahrzeug der Autobahnmeisterei Münchberg am Donnerstagabend (4. Februar). Der Winterdienstes war gegen 22:00 Uhr auf der linken Fahrspur der Autobahn unterwegs.

Keine Verletzten bei dem Unfall

Beim Aufprall entstand am Pkw des Unfallverursachers ein Schaden in Höhe von rund 20.000 Euro. Auch das Räumfahrzeug und dessen Aufbauten wurden erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden wurde hier auf rund 30.000 Euro taxiert. Beide Fahrzeugenführer blieben glücklicherweise unverletzt.

 



Anzeige