© Bundespolizei

Münchberg: Eine Leichtverletzte bei Unfall am Montagabend

Bei einem Unfall am Montagabend (04. November) in Münchberg (Landkreis H0f) wurde eine Person verletzt. Bei dem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge entstand ein Sachschaden in vierstelliger Höhe.

27-Jährige missachtet Vorfahrt

Am gestrigen Abend befuhr eine 23-Jährige mit ihrem Opel die Stammbacher Straße in Münchberg und war in Richtung Stadtausgang unterwegs. Zur gleichen Zeit befuhr eine 27-jährige mit ihrem Seat die Luitpoldstraße und wollte nach links in die Stammbacher Straße einbiegen. Im Bereich der Einmündung missachtete die 27-jährige die Vorfahrt der Opel-Fahrerin und fuhr ihr frontal in die Fahrerseite. Durch den Zusammenstoß wurde die 23-jährige leicht verletzt. Sie kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro.



Anzeige