© News5 / Merzbach

Scheßlitz: Umgestürzter Baum beschädigt drei Autos

Wegen eines umgestürzten Baumes zwischen den Scheßlitzer Ortsteilen Zeckendorf und Ludwag (Landkreis Bamberg) kam es am Montagabend (08. Januar) auf der Staatsstraße 2187 zu einem Verkehrsunfall. Hierbei wurden drei Pkw beschädigt. Personen wurden nicht verletzt.

Schaden von rund 9.000 Euro verursacht

Eine Ford-Fahrerin (55) konnte ihr Fahrzeug erkannte in letzter Sekunde das Hindernis und konnte das Auto gerade noch vor dem umgestürzten Baum zum Stehen bringen. Ein in Gegenrichtung fahrender Opel-Fahrer (64) überfuhr allerdings das Hindernis und rammte dadurch den Ford frontal. Ein nachfolgender 29-jähriger konnte dem verunfallten Opel zwar noch ausweichen, überfuhr jedoch ebenfalls den quer auf der Straße liegenden Baum. An den drei beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 9.000 Euro. Zwei Pkw waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Sie wurden abgeschleppt. Um den umgestürzten Baum von der Fahrbahn zu beseitigen, waren die Feuerwehren aus Scheßlitz und Ludwag im Einsatz. 

© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach
© News5 / Merzbach
© News5 / Merzbach


Anzeige