© Bundespolizei

A9 / Berg: Polizei stoppt rasenden Trucker

Am Donnerstagnachmittag (05. September) kontrollierten Beamte der Hofer Verkehrspolizei auf der Autobahn A9 einen 49-jährigen Trucker aus Polen mit seinem Sattelzug. Bei der Auswertung des digitalen Kontrollgerätes stellten die Beamten fest, dass der Kraftfahrer mehrfach die vorgeschriebene Geschwindigkeit auf den Autobahnen von 80 km/h nicht eingehalten hatte.

150 Euro Bußgeld bezahlt

Die höchste aufgezeichnete Geschwindigkeit betrug 114 km/h. Gegen den Berufskraftfahrer wurde eine Anzeige gestellt. Ein Bußgeld von 150 Euro musste er bereits vor Ort bezahlen, ehe er sich wieder hinter das Lenkrad setzen durfte.



Anzeige