© News5 / Fricke

B289 / Schwarzenbach/S.: Horror-Crash am Morgen

UPDATE (11:45 Uhr)

Ein schrecklicher Verkehrsunfall ereignete sich am heutigen Mittwochmorgen (25. Juli) auf der B289 bei Schwarzenbach an der Saale (Landkreis Hof). Bei dem Unglück wurde ein 17 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt.

 

Pkw übersieht Zweirad

Gegen 07:30 Uhr war ein 70-Jähriger aus dem Landkreis mit seinem Pkw auf der B 289 in Richtung Schwarzenbach/S. unterwegs. Kurz vor Schwarzenbach wollte er nach links in Richtung Sandler AG abbiegen. Dabei übersah er allerdings einen 17-jährigen entgegenkommenden Motorradfahrer und es kam zu einem heftigen Zusammenstoß. Die Fahrbahn verwandelte sich in ein Trümmerfeld.

Rettungshubschrauber im Einsatz

Der junge Mann erlitt schwerste Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. Der Unfallverursacher stand unter Schock. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Fahrzeuge schwer beschädigt. Der Sachschaden wird auf rund 8.000 Euro geschätzt. Zur Unfallaufnahme wurde auf Weisung der Staatsanwaltschaft auch ein Sachverständiger hinzugezogen. Die B289 blieb während der Unfallaufnahme total gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet.  

© News5 / Fricke
© News5 / Fricke
© News5 / Fricke

STATEMENT DES EINSATZLEITERS DER FEUERWEHR SCHWARZENBACH/S.

B289 / Schwarzenbach: 17-Jähriger bei Motorrad-Crash schwer verletzt

ERSTMELDUNG (09:00 Uhr)

Ein schrecklicher Verkehrsunfall ereignete sich am heutigen Mittwochmorgen (25. Juli) auf der B289 bei Schwarzenbach an der Saale im Landkreis Hof. Gegen 07:30 Uhr kollidiert ein Motorradfahrer mit einem Pkw. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Das Zweirad wurde durch die Wucht des Aufpralls massiv beschädigt und zahlreiche Trümmerteile verteilten sich über quer über die gesamte Fahrbahn. In dem Bereich kommt es aktuell noch zu Verkehrsbehinderungen. Die Unfallursache ist noch unklar.

 

  • Mehr Informationen folgen!


Anzeige