© TVO / Symbolbild

Bad Steben: Pkw überschlägt sich auf der Staatsstraße 2198

Großes Glück hatten am späten Sonntagnachmittag (10. Mai) drei Pkw-Insassen bei einem Verkehrsunfall im Bereich von Bad Steben (HO). Nach einem Überschlag mit dem Wagen wurde eine Mitfahrerin leicht verletzt. Es entstand ein Schaden im fünfstelligen Bereich.

Fahranfänger kommt von der Staatsstraße ab

Ein Skoda-Fahrer (19) war am gestrigen Tag zwischen Bobengrün und Geroldsgrün auf der Staatsstraße 2198 unterwegs. In einer Linkskurve verlor der Fahranfänger die Kontrolle über seinen Pkw. Das Auto geriet in den rechten Seitenstreifen, kam wieder auf die Fahrbahn und überschlug sich. Anschließend kam der Wagen auf der Fahrbahn wieder auf den Rädern zum Stehen.

20.000 Euro Unfallschaden

Während Fahrer und Beifahrer unverletzt blieben, wurde die Mitfahrerin leicht verletzt. Sie kam in ein nahegelegenes Krankenhaus. Am Pkw entstand ein Totalschaden in Höhe von rund 20.000 Euro.



Anzeige