© Polizei / Archiv / Symbolbild

Bamberg: Unbekannte beschädigen mehrere Autos

Am frühen Donnerstagmorgen (05. März) fielen einer Polizeistreife in der Herrenstraße von Bamberg insgesamt fünf beschädigte Autos auf. An den Fahrzeugen waren jeweils die Seitenspiegel beschädigt. Hierbei entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro.

Unbekannter demoliert Renault

Zwischen Mittwoch (04. März / 18:00 Uhr) und Donnerstagvormittag (08:50 Uhr) wurde in der Kloster-Banz-Straße in Bamberg an einem dort geparkten schwarzen Renault Clio das Spiegelglas aus der Blende gehebelt. Das Glas zerbrach hierbei. Außerdem wurde die Beifahrertüre eingedellt. Der Schaden summierte sich auf rund 500 Euro. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei in beiden Fällen unter der Rufnummer 0951 / 91 29 – 210 entgegen.



Anzeige