© Polizei

Bayreuth: Schüler wird auf offener Straße angegriffen!

Ein 15-jähriger Schüler wurde am Mittwochmorgen (28. November) von einem bislang noch unbekannten Jugendlichen im Stadtteil St. Georgen in Bayreuth angegriffen. Der Täter forderte Bargeld und ging den Schüler körperlich an. Die Kripo Bayreuth nahm hierzu die Ermittlungen auf und sucht nach Zeugen.

Unbekannter biegt dem 15-Jährigen seinen Finger um

Gegen 7:30 Uhr ging der Unbekannte in der Brandenburger Straße von Bayreuth auf den 15-Jährigen zu und forderte von ihm sein Geld sowie das Handy. Nachdem der Schüler dem Täter einen geringen zweistelligen Geldbetrag aushändigte, ließ der Unbekannte von seinem Opfer ab und flüchtete davon.

Täterbeschreibung:

  • Circa 17 Jahre alt
  • 175 Zentimeter groß
  • Schlanke Figur
  • Trug eine olivgrüne Jacke und eine Kapuze
  • Während der Tat rauchte der Täter eine Zigarette

Zeugen, die sachdienliche Hinweise haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0921 / 50 60 mit der Kripo Bayreuth in Verbindung zu setzen.



Anzeige