Bayreuth: Unbekannte brechen Autos auf

Unbekannte brachen am Mittwochnachmittag (01. Juli) im Bayreuther Stadtgebiet zwei Autos auf und entkamen mit zwei Taschen samt Bargeld. Die Kripo Bayreuth nahm hierzu die Ermittlungen auf und bittet um Zeugenhinweise.

Beide Autoaufbrüche innerhalb kürzester Zeit passiert

Zwischen 14:45 Uhr und 15:00 Uhr schlugen die Täter in der Telemannstraße die Seitenscheibe eines Kia ein und nahmen auf dem Beifahrersitz die Handtasche mit. Im Zeitraum von 15:00 Uhr bis 15:45 Uhr hebelten die Unbekannten das Seitenfenster eines Huyundai auf, das in der Markgrafenallee geparkt war. Aus dem Auto entwendeten die Täter eine lederne Umhängetasche mit Bargeld und Kreditkarten.

Kripo sucht Zeugen

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Bayreuth unter der Telefonnummer 0921 / 50 60 entgegen.



Anzeige