© EHC Bayreuth

EHC Bayreuth: Don Langlois ist neuer Vorsitzender

Nachdem ein Führungsmitglied des EHC Bayreuth nach dem anderen zurück getreten ist, hat der Eishockey-Zweitligist nun eine eine Spitze. Don Langlois übernimmt nun die Führung bei den Tigers.

Mit großer Mehrheit gewählt

Der EHC Bayreuth hat eine neue Vereinsführung. Auf der gestrigen, außerordentlichen Mitgliederversammlung wird der einzige Kandidat Don Langlois mit großer Mehrheit zum neuen Vorsitzenden gewählt. Langlois stand in seiner Zeit als Aktiver bereits Anfang der 80er Jahre für den SV Bayreuth auf dem Eis. Er soll jetzt das DEL2 Team in eine GmbH ausgliedern, welcher er dann auch als Geschäftsführer vorstehen soll.

Zwei weitere Vorstände

Neben Don Landglois sind noch zwei weitere Vorstände gewählt worden. Diese sind stellvertretende Vorsitzende Karin Proß und Schriftführerin Christiane Colditz.



Anzeige