© News5 / Merzbach

Trümmerfeld bei Forchheim: Sechs Verletzte nach Unfall auf der B470

UPDATE (14:10 Uhr):

Sechs Verletzte und ein Gesamtschaden von 72.000 Euro Gesamtsachschaden waren die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalles, der sich am Donnerstagvormittag (16. August) auf der Bundesstraße B470 zwischen Forchheim und Unterweilersbach, auf Höhe des Kraftwerks Schwedengraben, ereignete.

Forchheim: Schwerer Unfall mit mehreren Verletzten auf der B470

Autofahrerin kommt in den Gegenverkehr

Eine 46-jährige Autofahrerin kam in einer langgezogenen Kurve aus bislang noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und touchierte den Wagen einer 55-Jährigen, in dem sich drei Kleinkinder im Alter von 1, 5 und 8 Jahren befanden. Durch den Zusammenprall brach die Achse und touchierte im Gegenverkehr einen weiteren Pkw. Dieser kam ebenfalls von der Fahrbahn ab und fiel rund vier Meter eine Böschung hinunter.

Unfallverursacherin kommt per Hubschrauber ins Krankenhaus

Die Unfallverursacherin kam laut Polizei schwerverletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Die Straße war in diesem Bereich während der Unfallaufnahme und der Reinigung bis in die Mittagsstunden gesperrt.

UPDATE (12:01 Uhr):

Aus bisher ungeklärter Ursache kam ein Mercedes-Fahrer, der in Fahrtrichtung Weilersbach unterwegs war, in den Gegenverkehr. Hierbei kollidierte er laut News5 mit zwei Pkw. Bei dem Crash verletzten sich laut Angaben der Polizei vor Ort insgesamt sieben Personen. Unter den Verletzten sollen sich auch drei Kleinkinder befinden. Die Bundesstraße glich nach dem Zusammenstoß einem Trümmerfeld.

  • Eine offizielle Polizeimeldung steht noch aus!
© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach

EILMELDUNG (11:45 Uhr):

Wie die Polizei soeben mitteilte, ereignete sich am späten Donnerstagvormittag (16. August) auf der Bundesstraße B470 zwischen Forchheim und Unterweilersbach (Landkreis Forchheim) ein schwerer Verkehrsunfall mit verletzten Personen. Dabei soll sich laut der Polizei ein Pkw überschlagen haben. Rettungskräfte sind derzeit an der Unfallstelle im Einsatz. Die Fahrbahn ist derzeit in diesem Bereich für den Verkehr gesperrt. Es kommt hier zu Verkehrsbehinderungen.



Anzeige