© Pixabay

Eskalation in Steinwiesen: 71-Jährige schlägt Tür mit Beil ein!

Eine Reparaturrechnung war der Grund, weshalb am Dienstagvormittag (26. März) ein Streit zwischen einem Ehepaar in Steinwiesen (Landkreis Kronach) eskalierte. Im Verlauf der Auseinandersetzung mit ihrem Noch-Ehemann schlug die Rentnerin (71) schließlich die Wohnungstür mit einem Beil ein.

Rentnerin eskaliert nachdem ihr Mann sie nicht in die Wohnung lässt

Wie die Polizei Kronach mitteilte, wurden die Beamten gestern zu einer Auseinandersetzung zwischen einem getrennt lebenden Ehepaar gerufen, da sich die beiden Beteiligten sich wegen einer Reparaturrechnung für die Heizungsanlage lauthals stritten. Nachdem die 71-Jährige ihren Noch-Ehemann zur Rede stellen wollte und dieser sie nicht in die Wohnung ließ, schlug die 71-Jährige mit einem Beil den Glaseinsatz der Wohnungstür ein. Hierbei entstand ein Sachschaden von 300 Euro. Wer nun die Rechnung für die Reparatur der Wohnungstür zahlt, wurde nicht mit überliefert.

 



Anzeige