Tag Archiv: Steinwiesen

© Lucas Drechsel / Symbolbild / Archiv

Steinwiesen: 18-Jähriger überschlägt sich mehrfach mit Pkw

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwochmorgen (01. Juli) auf der Kreisstraße 21 zwischen den Steinwiesener Ortsteilen Birnbaum und Neufang im Landkreis Kronach. Aus bislang unklarer Ursache verlor ein 18-Jähriger die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich mehrfach. Weiterlesen

© FFW Steinwiesen

Steinwiesen: Traktor gerät in Vollbrand

Bei Feldarbeiten in Steinwiesen (Landkreis Kronach) bemerkte ein 39-Jähriger, dass der Traktor in Brand geraten war. Ein Großaufgebot an Rettungskräften rückte am Samstagnachmittag (18. April) zum Einsatz aus.

39-Jähriger bemerkt während Feldarbeiten den Rauch

Der 39-Jährige sah während der Arbeit den Rauch aus dem Traktor emporsteigen. Gerade noch rechtzeitig befreite er sich aus dem Traktor ins Freie, bevor das Fahrzeug in Vollbrand geriet. Rund 40 Einsatzkräfte löschten im Anschluss das Feuer. Verletzt wurde niemand.

Technischer Defekt löst Feuer aus

Die Brandursache war ein technischer Defekt am Traktor. Ersten Schätzungen zufolge liege der Schaden bei 5.000 Euro.

© FFW Steinwiesen© FFW Steinwiesen
© Bundespolizei

Unfall in Steinwiesen: Zwei Verletzte & 30.000 Euro Schaden

Zu einem schadensträchtigen Unfall mit zwei verletzten Personen kam es am Montagnachmittag (30. März) auf der Kreisstraße zwischen Birnbaum und Neufang im Landkreis Kronach. Unfallverursacherin missachtet Vorfahrt Die Unfallverursacherin fuhr gegen 16:30 Uhr mit ihrem Wagen die Kreisstraße von Steinberg kommend und wollte an der Einmündung auf die Kreisstraße 21 nach rechts einbiegen. Hierbei übersah sie laut Angaben der Polizei einen anderen Wagen, der aus Richtung Birnbaum kam. Wagen des Geschädigten überschlägt sich Es kam zum Zusammenstoß, wobei sich das Fahrzeug des Geschädigten überschlug. Die Unfallverursacherin landete im Straßengraben. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 30.000 Euro. Die Straße war für die Dauer der Bergungsmaßnahmen komplett gesperrt.
© TVO / Symbolbild

Kollision bei Steinwiesen: Pkw überschlägt sich

Am Montagnachmittag (30. März) kam es auf der Kreisstraße zwischen Birnbaum und Neufang bei Steinwiesen (Landkreis Kronach) zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach einer Kollision überschlug sich eines der Fahrzeuge. Es entstand ein hoher Sachschaden. Weiterlesen
© Bundespolizei

Steinwiesen: Fahranfängerin überschlägt sich auf der Staatsstraße

Eine verletzte Autofahrerin und ein Sachschaden von 5.000 Euro waren die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwoch (29. Januar) auf der Staatsstraße 2207 bei Steinwiesen (Landkreis Kronach). Ein Unfallzeuge half der Fahranfängerin nach ihrem Crash. Weiterlesen
© Polizei

Steinwiesen: Drogendealer auf der B173 festgenommen!

Umfangreiche Ermittlungen der Kriminalpolizei Coburg führten am Mittwochabend (22. Januar) auf der Bundesstraße B173 im Landkreis Kronach zur Festnahme eines Drogendealers und der Sicherstellung von rund 200 Gramm der Todesdroge Crystal. Gegen den 44-Jährigen erging auf Antrag der Staatsanwaltschaft ein Haftbefehl. Weiterlesen
© nordbayern-aktuell / Symbolbild / Archiv

Unfall in Steinwiesen: Drei Verletzte und 20.000 Euro Schaden

Ein schwerer Verkehrsunfall sorgte am Freitagmittag (08. November) in der Ortsdurchfahrt Steinwiesen (Landkreis Kronach) zu erheblichen Verkehrsbehinderung. Drei Personen wurden dabei verletzt, eine davon sogar schwer. Der Schaden lag im fünfstelligen Bereich. Weiterlesen
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Steinwiesen: Eklat nach Kreisliga-Partie!

Nach der Kreisligapartie zwischen dem DJK SV Neufang und dem 1. FC Burgkunstadt (Endstand 3:1) kam es am Mittwochabend (21. August) zu einem Eklat durch einen der Gästefans. Dieser war mit der Leistung des 32-jährigen Schiedsrichters unzufrieden und äußerte hierauf mehr als nur seinen Unmut. Weiterlesen
© nordbayern-aktuell / Archiv / Symbolbild

Steinwiesen: Alkoholisierter Pkw-Fahrer bringt Radfahrer zu Fall!

Bei Steinwiesen (Landkreis Kronach) erlitt am Dienstagabend (02. Juli) ein Fahrradfahrer (64) schwere Verletzungen, Nachdem er mit einem Auto zusammenprallte. Der Pkw-Fahrer stand zum Zeitpunkt des Unfalls unter Alkohol. Weiterlesen
© PI Naila

Steinwiesen / Langenau: Umweltsünder schmeißt Reifen in das Gelände

Ein bislang unbekannter Umweltsünder hinterließ in den vergangenen Tagen an der Ortsverbindungsstraße zwischen dem Geroldsgrüner Ortsteil Langenau (Landkreis Hof) und Steinwiesen (Landkreis Kronach) zwölf Altreifen sowie mehrere Mülltüten. Wird der Verantwortliche ermittelt, droht eine Anzeige nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz. Die Beamten der Polizeiinspektion Naila ermitteln und suchen Zeugen, die den Müllsünder beim Abladen beobachtet haben. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 09282 / 97 90 4‑0 entgegengenommen.
© Pixabay

Eskalation in Steinwiesen: 71-Jährige schlägt Tür mit Beil ein!

Eine Reparaturrechnung war der Grund, weshalb am Dienstagvormittag (26. März) ein Streit zwischen einem Ehepaar in Steinwiesen (Landkreis Kronach) eskalierte. Im Verlauf der Auseinandersetzung mit ihrem Noch-Ehemann schlug die Rentnerin (71) schließlich die Wohnungstür mit einem Beil ein. Weiterlesen

Schwelbrand in Steinwiesen: 70-Jährige tot aufgefunden

Eine schreckliche Entdeckung machte am Freitagnachmittag (22. Februar) ein Mann in Steinwiesen (Landkreis Kronach). Der Mann fand seine 70 Jahre alte Mutter leblos in ihrem Haus auf. Dort hatte es offenbar auch einen Schwelbrand gegeben. Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen

Steinwiesen: Verkehrsunfall fordert Todesopfer

UPDATE (17:16 Uhr)

Ein schrecklicher Verkehrsunfall kostete am Freitagnachmittag (29. Juni) ein 65-Jähriger Rollerfahrer das Leben. Der Rollerfahrer stieß auf der Kreissstraße KC32 bei Steinwiesen (Landkreis Kronach) mit einem VW Golf zusammen. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen.

Rollerfahrer stirbt an der Unfallstelle

Nach bisherigen Erkenntnissen bog der Mann gegen 14:30 Uhr mit seinem Mofa von Schlegelshaid kommend nach links in die Kreisstraße KC32 in Richtung Wolfersgrün ein. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten Golf eines 64-Jährigen und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch den Aufprall erlitt der Mofarollerfahrer so starke Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Während der Golffahrer unverletzt blieb, beläuft sich der entstandene Sachschaden auf etwa 6.000 Euro. Bei der mehrstündigen Sperrung der Kreisstraße waren die Feuerwehren aus Steinwiesen und Neuengrün zu Verkehrslenkungsmaßnahmen eingesetzt. Auf Weisung der Staatsanwaltschaft Coburg unterstützt ein Sachverständiger die Kollegen der Polizei Kronach bei der Klärung der genauen Unfallursache. 

ERSTMELDUNG (15:05 Uhr):

Am heutigen Freitagnachmittag (29. Juni) ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf Kreisstraße KC 32 bei Steinwiesen (Landkreis Kronach). Laut ersten Informationen der Polizei kollidierte zwischen Wolfersgrün und Neuengrün ein PKW mit einem Roller. Bei dem Verkehrsunfall wurde eine Person tödlich verletzt. Eine weitere Person wurde bei der Kollision leicht verletzt. Die genaue Unfallursache ist noch unklar.

  • Mehr Informationen folgen!
© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Steinwiesen: Mehrere Tonnen Kupfer gestohlen!

Mehrere Tonnen Kupfer entwendeten in der Nacht zum Dienstag (26. Juni) Diebe von einem Betriebsgelände einer Firma in Steinwiesen (Landkreis Kronach). Die Kripo Coburg ermittelt und bittet um Hinweise auf die Täter.

Weiterlesen

123