© Polizei

Forchheim: 29-Jährige wird alkoholisierte Freundin nicht mehr los

Eine 32 Jahre alte Forchheimerin zeigte sich am Freitagnachmittag (09. Februar) enorm trinkfest. Leider führte ihr ausschweifender Alkoholkonsum zu einem Polizeieinsatz. 

Freundinnen betrinken sich am Nachmittag

Am Nachmittag besuchte eine 32-jährige Frau eine 29-jährige Bekannte im Eggolsheimer Weg Forchheim. Nach einem gemeinsamen Trinkgelage wollte die Frau nicht mehr gehen. Die 29-Jährige wusste sich nicht anders zu helfen und alarmierte die Polizei. Auch gegenüber den hinzugerufenen Beamten zeigte sich die sture Frau völlig uneinsichtig. Sie musste deshalb in Gewahrsam genommen werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen stolzen Wert von über drei Promille. Die volltrunkene Frau erwartet zudem eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch.



Anzeige