Forchheim / Erlangen: Fahndung – Dieb benutzt fremde EC-Karte

Die Forchheimer Polizei sucht nach einem Diebstahl einer EC-Karte aus einem Büro in Erlangen eine unbekannte männliche Person. Der Unbekannte hob bei einer Bank in Forchheim mehrere Tausend Euro Bargeld ab.

Diebstahl im Februar 2013

Der Diebstahl fand bereits im Februar 2013 in einem Bürogebäude in der Schottkystraße in Erlangen statt. Am 14. Februar 2013 hob dann ein Mann mit dieser Karte in einer Bankfiliale in der Klosterstraße in Forchheim zwei Mal Bargeld ab. Bei den Abhebungen am Bankschalter um 15.18 Uhr sowie um 16.04 Uhr hatte der Täter jeweils sein Aussehen verändert, wie die Bilder einer Überwachungskamera zeigen. Insgesamt erschlich sich der Unbekannte auf diese Weise einen fünfstelligen Eurobetrag.

Die Polizei Forchheim bittet um Mithilfe bei der Fahndung

  • Wer kennt den Mann und / oder kann Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben?
  • Wer hat am Donnerstag, 14. Februar 2013 gegen 15.18 Uhr und 16.04 Uhr, im Bereich der Bankfiliale oder darin, Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit den Geldabhebungen stehen könnten?

Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Forchheim, Tel.-Nr. 09191/7090-0, in Verbindung.

 


 

 



Anzeige