© News5 / Merzbach

Hallstadt: Dachgeschoss brennt komplett aus

Zwei verletzte Personen und Sachschaden im Bereich von 100.000 Euro waren die Folge eines Brandes am Montagabend (03.10.) in einer Doppelhaushälfte in Hallstadt. Die Brandermittler der Kripo Bamberg forschen nach der Ursache.

Bewohner wurden evakuiert

Gegen 17:30 Uhr brach in einem Zimmer des Dachgeschosses des Anwesens in der Adolf-Wächter-Straße aus bislang noch nicht geklärten Gründen Feuer aus. Zahlreiche Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren bekämpften die Flammen und mussten beide Doppelhaushälften zwischenzeitlich evakuieren.

Zwei Menschen werden verletzt

Zwei Bewohner des Anwesens brachten die Rettungsdienste mit teils schwereren Verletzungen ins Krankenhaus. Das Dachgeschoss der Doppelhaushälfte brannte vollständig aus. Die Ermittlungen des Fachkommissariats der Kripo Bamberg dauern an.

© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach


Anzeige