© TVO / Symbolbild / Archiv

Kasendorf: 53 Wechselrichter eines Solarparks gestohlen

Unbekannte Diebe entwendeten in der Nacht zum Freitag (20. April) bei Kasendorf (Landkreis Kulmbach) zahlreiche Wechselrichter von einer Photovoltaikanlage. Die Schadenshöhe liegt im sechsstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei Bayreuth bittet um Hinweise auf die Unbekannten.

Diebe nehmen Solarpark ins Visier

Nachdem die Diebe zwischen Donnerstagabend (20:00 Uhr) und Freitagfrüh (7:00 Uhr) gewaltsam in das umzäunte Gelände des dortigen Solarparks eingedrungen waren, machten sie sich an den installierten Wechselrichtern zu schaffen. Sie entwendeten 53 dieser Geräte zur Umwandlung von Gleichstrom in Wechselstrom und transportierten sie vermutlich mit einem größeren Fahrzeug ab.

Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe:

  • Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen im Bereich des Photovoltaik-Feldes gemacht?
  • Wem sind verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer kann sonst Hinweise geben, die im Zusammenhang mit dem Diebstahl stehen könnten?

Zeugen setzen sich bitte mit der Kripo Bayreuth unter der Rufnummer 0921/506-0, in Verbindung.



Anzeige