© Polizeipräsidium Oberfranken

Küps (Lkr. Kronach): Zwei Tiefflieger über die B173

Zwei Motorradfahrer waren am Sonntagnachmittag (23. August) bei einer Geschwindigkeitskontrolle der Verkehrspolizei Coburg auf der Bundesstraße 173 zwischen Küps und Johannisthal die absoluten Spitzenreiter. Bei einer erlaubten Geschwindigkeit von 100 km/h durchfuhr ein Yamaha-Pilot die Messstelle mit 159 km/h.

Den Wert konnte der Fahrer einer Ducati noch toppen. Der „Tiefflieger“ brauchte es auf stolze 177 km/h. Beide Motorradfahrer erwartet nun ein saftiges Bußgeld, ein Fahrverbot und Punkte in der Sündenkartei. Insgesamt gab es in der Zeit zwischen 11:20 Uhr bis 16:50 Uhr am Sonntag 53 Beanstandungen.

 



 



Anzeige