© Reporter24

Mainleus (Lkr. Kulmbach): 63-Jähriger stirbt bei Unfall

Ein 63-Jähriger aus dem Landkreis Kulmbach verunglückte am Sonntagnachmittag (11. Januar) im Mainleuser Ortsteil Rothwind (Landkreis Kulmbach) bei einem Unfall tödlich. Der Mann war mit seinem Pkw von der Ortsmitte Rothwind in Richtung B289 unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache kurz vor der Einmündung zur Bundesstraße nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Dabei streifte er eine Hausmauer, überquerte mit seinem Skoda anschließend die Bundesstraße um letztendlich frontal gegen eine Gebäudewand zu fahren. Trotz der sofort eingeleiteten Rettungsmaßnahmen verstarb der 63-Jährige kurze Zeit später im Krankenhaus. Die Bundesstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Der Sachschaden am Skoda und an den beiden Gebäuden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 5.000 Euro.

 



 



Anzeige