© News5 / Bauernfeind

Münchberg: Vier Verletzte bei Unfall am ersten Weihnachtsfeiertag

Bei Münchberg (Landkreis Hof) kam es am Mittwochabend (25. Dezember) auf der Staatsstraße 2194, kurz vor der Einmündung nach Meierhof, zu einem schweren Unfall. Bei dem Zusammenstoß zweier Pkw wurden vier Personen verletzt. Es entstand ein hoher Sachschaden.

Opel-Fahrerin kommt auf die Gegenspur

Am gestrigen ersten Weihnachtsfeiertag befuhr eine 64-jährige Opel-Fahrerin die Staatsstraße von Helmbrechts in Richtung Münchberg. Bei ihrer Fahrt kam sie auf die linke Fahrbahnseite und stieß dort mit dem Peugeot eines 40-jährigen Fahrers zusammen. Der Van des 40-Jährigen geriet durch den Zusammenstoß ins Schleudern und überschlug sich.

30.000 Euro Unfallschaden

Der 40-Jährige und seine beiden Insassen, eine 82-Jährige und ein Kind (8) wurden verletzt, ebenso die 64-jährige Unfallverursacherin. Die Verletzten kamen in umliegende Krankenhäuser. Der Sachschaden betrug rund 30.000 Euro.

© News5 / Bauernfeind© News5 / Bauernfeind© News5 / Bauernfeind© News5 / Bauernfeind© News5 / Bauernfeind


Anzeige