Münchberg: Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten

Eine Leichtverletzte und zwei total beschädigte Autos ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalles vom Dienstagvormittag. Ein 20-jähriger BMW-Fahrer wollte von Grund kommend auf die B2 in Richtung Münchberg einbiegen. Dabei übersah er einen VW Golf, der ebenfalls nach Münchberg fuhr. Die beiden Autos stießen zusammen und wurden in den Straßengraben geschleudert. Die Fahrerin des VW Golf erlitt bei dem Zusammenstoß eine Knieprellung und wurde mit dem BRK zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus Münchberg gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 16.000 Euro.



Anzeige