© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Neustadt bei Coburg: Bargeld bei Firmeneinbruch gestohlen

Die Büroräume einer Firma in der Schottstraße von Neustadt bei Coburg durchsuchten bislang unbekannte Einbrecher im Zeitraum von Montag (16:00 Uhr) bis Dienstagmorgen (04. Februar / 05:45 Uhr). Die Täter flüchteten nach ihrem Einbruch unerkannt mit einem dreistelligen Geldbetrag.

Sachschaden in vierstelliger Höhe

Nachdem sich die Unbekannten den gewaltsamen Zugang zu den Räumlichkeiten der Firma in Neustadt bei Coburg verschafft hatten, durchwühlten sie mehrere Schubladen und brachen einen Schrank auf. Daraus entwendeten sie mehrere hundert Euro Bargeld und entkamen im Anschluss unerkannt. Sie hinterließen einen Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro.

Kripo bittet um Hinweise von Zeugen

Zu Betriebsbeginn am Dienstagmorgen stellten Mitarbeiter den Einbruch fest und verständigten die Polizei. Die Kriminalpolizei Coburg übernahm die weiteren Ermittlungen und sucht Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge im Neustadter Gewerbegebiet – westlich der Austraße – bemerkt haben. Die Rufnummer hierfür lautet 09561 / 645-0.



Anzeige