Scherenattacke in Bamberg: 31-Jährige festgenommen

Am Dienstagabend (18. Juli) bedrohte in Bamberg eine 31-Jährige unter Alkoholeinfluss einen Mann mit einer Schere. Auch die hinzugerufenen Polizei bekam den Zorn der Frau zu spüren.

31-Jährige außer Rand und Band

Eine 31 Jahre alte Frau bedrohte in der Ludwigstraße in Bamberg, auf dem Vorplatz eines dort ansässigen Supermarktes, einen Mann mit einer Schere. Noch bevor sie den Mann verletzten konnte traf die alarmierte Polizei ein und stellte die Schere sicher. Die alkoholisierte Dame erhielt einen Platzverweis.

Tritte gegen Streifenwagen

Als die Frau kurze Zeit später abermals an dem Supermarkt angetroffen wurde, beleidigte sie die Beamten der erneut hinzugerufenen Polizeistreife und trat mehrfach gegen den Streifenwagen. Die 31-Jährige wurde daraufhin in Gewahrsam genommen und muss sich nun wegen Bedrohung, Beleidigung und versuchter Sachbeschädigung verantworten.



Anzeige