© TVO / Symbolbild

Schlammersdorf: Eine Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Bei einem Verkehrsunfall am Montagvormittag (05. März) in der Carl-Kreul-Straße von Schlammersdorf, einem Ortsteil von Hallerndorf (Landkreis Forchheim), wurde eine Person leicht verletzt. Es entstand ein Unfallschaden in Höhe von 16.000 Euro.

54-Jährige übersieht Gegenverkehr

Eine 54-jährige Audi-Fahrerin wollte nach links abbiegen und übersah hierbei den Gegenverkehr. Der entgegenkommende Pkw eines 79-jährigen Rentners wurde durch die Wucht des Zusammenstoßes nach rechts in den Straßengraben geschleudert. Seine 78-jährige Beifahrerin erlitt dabei leichte Verletzungen. Die beiden Fahrzeuge waren nach dem Zusammenprall nicht mehr fahrbereit und mussten von einem Abschleppdienst geborgen werden.



Anzeige