© Pixabay / Symbolbild

Schrappach: Frontalzusammenstoß auf schneebedeckter Straße

Zwei leicht verletzte Personen sowie ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 30.000 Euro an beiden Unfallfahrzeugen sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagmorgen (17. Januar), kurz nach 08:00 Uhr, auf der Kreisstraße bei Schrappach (Landkreis Bamberg) ereignete.

Zwei Personen bei Unfall verletzt

Auf der glatten und schneebedeckten Fahrbahn geriet ein 30-jähriger Mitsubishi-Fahrer ins Schleudern und prallte frontal in den entgegenkommenden Pkw eines 53-Jährigen. Beide Fahrer mussten ärztlich behandelt werden. Die nicht mehr fahrbereiten Autos wurden abgeschleppt.



Anzeige