© Reporter24

Schwarzenbach/Wald: Mehrere Verletzte bei schwerem Unfall

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntagnachmittag (11. Januar) auf der Staatsstraße 2194 zwischen Döbra und Helmbrechts (Landkreis Hof). Sechs Personen wurden hierbei verletzt.

Eine 18-Jährige Autofahrerin geriet bei dichtem Schneefall auf die Gegenfahrbahn. Hier kam es zu einem Frontalcrash mit einem entgegenkommenden Auto, wobei mehrere Personen in den Unfallfahrzeugen eingeklemmt wurden. Ein Großaufgebot an Rettungskräfte befreiten die Verunfallten aus den Pkw. Sowohl im Auto der Unfallverursacherin als auch im anderen Fahrzeug saßen drei Personen, die allesamt verletzt wurden. Vier Insassen wurden in das Krankenhaus eingeliefert. Eine Frau wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in eine Bayreuther Klinik geflogen. Ein weiterer Fahrzeuginsasse erlitt leichte Verletzungen. Den Schaden an beiden Autos gab die Polizei mit 15.000 Euro an.

 



 



Anzeige