© Sparkasse Kulmbach-Kronach

Sparkasse Kulmbach-Kronach: Spende an AWO & Diakonie

Für behinderte und ältere Menschen sind die Pflegedienste von großer Bedeutung. Gerade im ländlich geprägten Raum – wie in großen Teilen Oberfrankens –  ist es schwierig, eine optimale Versorgung aufrechtzuerhalten. Aus diesem Grund spendete die Sparkasse Kulmbach-Kronach jetzt zwei Fahrzeuge an karitative Einrichtungen.

Autospende wurde durch „PS-Sparen“ möglich

Finanziert durch den Reinertrag der Sparkassen-Kunden-Lotterie konnten am gestrigen Mittwoch (7. September) die beiden Fahrzeuge an die AWO in Kulmbach und an die Diakonie in Mitwitz (Landkreis Kronach) übergeben werden.

 



Anzeige