Tag Archiv: Buttenheim

Brandstiftung in Buttenheim: Zeugen gesucht

In Buttenheim im Landkreis Bamberg sind am frühen Samstagmorgen eine Mülltonne und ein Scheunentor in Flammen aufgegangen. Die Ermittler gehen von Brandstiftung aus und suchen hierzu Zeugen. Gegen 1.20 Uhr löschten die Einsatzkräfte eine Mülltonne in der Jurastraße ab. Etwa um 4 Uhr ereignete sich in unmittelbarer Nähe zum ersten Brandort das zweite Feuer. In diesem Fall brannte das Holztor eine Scheune. Der schnellen Entdeckung des Brandes ist es zu verdanken, dass das Feuer nicht vom Tor auf den Rest der Scheune übergriff. Durch die zwei Brände entstand ein geschätzter Sachschaden von mehreren hundert Euro. Verletzte waren nicht zu beklagen.

Die Kripo Bamberg ermittelt und bittet um Hinweise zu folgenden Fragen:

  • Wer hat am frühen Morgen des 3. August 2013 Wahrnehmungen in der Jurastraße in Gunzendorf gemacht?
  • Wem sind hierbei verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefalle
  • Wer kann sonst sachdienliche Hinweise geben?

 

Zeugen werden gebeten, sich unter  0951/91 29-491 bei der Kriminalpolizei Bamberg zu melden.

Bamberg: Johann Kalb ist CSU-Landratskandidat

Johann Kalb ist vom Bamberger CSU-Kreisvorstand einstimmig zum Kandidaten für die Landratswahl im kommenden Frühjahr nominiert worden. Der 53-jährige ist derzeit Bürgermeister der Gemeinde Buttenheim. Sein hoher Bekanntheitsgrad und die große politische Erfahrung sind für die Nominierung ausschlaggebend gewesen. Endgültig zustimmen muss aber noch die Wahlversammlung im September. Die Kommunalwahl findet im März 2014 statt.

 


 

 

Buttenheim: Schwer verletzt nach Abkommen von Fahrbahn

Dienstagnacht geriet ein 24-Jähriger mit seinem Pkw Seat auf der Staatsstraße 2260 nach rechts ins Bankett, fuhr über die Leitplanke und wurde circa 60 Meter mit dem Fahrzeug durch die Luft geschleudert. In einem angrenzenden Feld blieb der völlig demolierte Seat liegen. Mit schweren Verletzungen musste der junge Mann ins Klinikum Erlangen transportiert  werden. Ein durchgeführter Alkotest ergab 1,22 Promille. Der Führerschein des Fahrers wurde sichergestellt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 4.500 Euro. An den Leitplanken entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2.500 Euro.

Buttenheim: Schweres Baugerät gestohlen

Unbekannte Täter hatten es am Wochenende auf große Baumaschinen am Kreisverkehr Buttenheim (Landkreis Bamberg) abgesehen und entkamen unerkennat mit Gerätschaften im Wert von 84.000 Euro. Bei der wieder eröffneten Baustelle in der Kellerstraße waren am Freitag von den Arbeitern ein orange-grauer Radlader der Marke Atlas und eine Rüttelplatte der Marke Wacker-Neuson abgestellt worden. Am Montagfrüh waren diese schweren Arbeitsmaschinen verschwunden. Zum Abtransport müssen die Täter ein entsprechend großes Fahrzeug verwendet haben.

 

Die Kripo Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der Telefon-Nr.: 0951 / 9129-491.

 

  • Wer hat zwischen Freitagvormittag und Montagfrüh im Bereich der Kreisverkehrbaustelle verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge gesehen?
  • Wer kann Hinweise zum Verbleib dieser Arbeitsmaschinen und / oder deren derzeitigem Standort geben?
1 2 3 4