Tag Archiv: Kreisstraße

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Oberhaid (Lkr. Bamberg): 6.000 EUR Schaden bei Wildunfall

Ein 23-Jähriger Audifahrer kam am Donnerstagabend (12. November) bei einem Ausweichmanöver auf der Kreisstraße BA34 bei Oberhaid (Landkreis Bamberg) mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Anschließend schleuderte das Fahrzeug auf die Fahrbahn zurück und kam zum Stehen.

Weiterlesen

© TVO

Marktredwitz: Motorradfahrer bei Unfall tödlich verletzt

Am Freitagmorgen (30. Oktober) kam es auf der Kreisstraße WUN14 zwischen der Autobahnauffahrt zur Autobahn A93 und dem Marktredwitzer Ortsteil Korbersdorf (Landkreis Wunsiedel) zu einem schweren Unfall. Hierbei verlor ein 44 Jahre alter Motorradfahrer sein Leben. Er stieß beim Überholen mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen.

Weiterlesen

© Polizeiinspektion Hof

Konradsreuth (Lkr. Hof): Unfall auf glatter Straße

Trotz des Winterintermezzos am Mittwoch (14. Oktober) gab es im Bereich der Polizeiinspektion Hof keine größeren Störungen. Die Autofahrer passten ihre Geschwindigkeit den winterlichen Straßenverhältnissen an. Ein 18jähriger Fahrzeugführer unterschätzte jedoch die Wetterverhältnisse.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Leupoldsgrün (Lkr. Hof): Mit 1,6 Promille schweren Unfall verursacht

Zu einem schweren Unfall kam es am Montagnachmittag (21. September) auf der Kreisstraße HO7 zwischen Konradsreuth und Leupoldsgrün (Landkreis Hof). Hierbei wurden in der Nähe der Autobahnunterführung drei Personen verletzt. Der Unfallverursacher aus Hof stand unter Alkoholeinfluss.

Weiterlesen

Teuschnitz (Lkr. Kronach): Vier Verletzte bei schwerem Unfall

Vier zum Teil schwerverletzte Personen forderte am Dienstagmittag (15. September) ein Verkehrsunfall auf der Kreisstraße KC17 bei Teuschnitz (Landkreis Kronach). Die Straße blieb für die Unfallaufnahme rund eineinhalb Stunden komplett gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro.

Weiterlesen

© News5 / Herse

Redwitz an der Rodach: Zwei Männer verbrennen im Auto!

Bei einem schweren Verkehrsunfall am frühen Sonntagmorgen (13. September) starben auf der Kreisstraße bei Obristfeld (Landkreis Lichtenfels) zwei junge Männer. Ihr Wagen kam von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und ging in Flammen auf. Für die beiden Insassen kam jede Hilfe zu spät!

Weiterlesen

© News5 / Fricke

Weißenstadt: Mercedes in Stücke zerfetzt – Fahrer stirbt!

Ein folgenschwerer Unfall ereignete sich am Sonntagabend (30. August) auf der Kreisstraße WUN1 zwischen Bischofsgrün und Weißenstadt (Landkreis Wunsiedel). Hierbei kam für einen 59-Jährigen aus dem Landkreis Hof, der in dem Bereich frontal gegen einen Baum prallte, jede Hilfe zu spät. Der Mann starb am Unfallort.

Weiterlesen

© Polizeiinspektion Neustadt bei Coburg

Rödental (Lkr. Coburg): 55-Jährige prallt mit Pkw gegen Baum

An einem Baum der Straßenböschung endete am Mittwochmittag (10. Juni) die Autofahrt einer Opel-Lenkerin im Bereich Rödental (Landkreis Coburg). Kurz vor 13:00 Uhr war die 55-jährige Corsa-Fahrerin auf der Kreisstraße CO11 in Richtung Ebersdorf unterwegs und kam nach links von der Fahrbahn ab.

Weiterlesen

Steinwiesen (Lkr. Kronach): Schwer verletzt im Auto eingeklemmt

Mit schweren Verletzungen wurde am Montagabend (18. Mai) ein 67-jähriger Seat-Fahrer in die Frankenwaldklinik eingeliefert. Der Rentner war mit seinem Fahrzeug auf der Kreisstraße von Neufang Richtung Steinwiesen unterwegs und kam vor der Leitschmühle in einer Rechtkurve nach links von der Fahrbahn ab.

Weiterlesen

© Polizeiinspektion Wunsiedel

Kirchenlamitz (Lkr. Wunsiedel): Pkw fliegt in Hausmauer!

Ein spektakulärer Verkehrsunfall überlebte am Dienstagnachmittag (25. November) ein 57-Jähriger Mann aus Kirchenlamitz (Landkreis Wunsiedel) fast unverletzt. Der Unfallfahrer zerschellte mit seinem Auto an einer Hausmauer seines Heimatortes. Von dem Auto blieb nach dem Crash nicht mehr viel übrig!

Weiterlesen

© News5

Eggolsheim (Lkr. Forchheim): Frontalcrash zwischen BMW & Audi

Am Dienstagfrüh (14. Oktober) stießen gegen 06:30 Uhr auf der Kreisstraße FO5 zwischen Eggolsheim und Drügendorf (Landkreis Forchheim) ein Audi TT und ein BMW Coupe frontal zusammen. Beide Fahrer wurden schwer verletzt und mussten von der Feuerwehr mit Rettungsgeräten aus ihren Fahrzeugen befreit werden.

Weiterlesen

1234567