Tag Archiv: Landrat

© Stadt Kronach / Dr. Otmar Fugmann

Landkreis Kronach: Maskenpflicht ausgeweitet – Weitere Verschärfungen festgelegt

Aufgrund des dynamischen Infektionsgeschehens im Landkreis Kronach (Nach RKI-Angaben beträgt die 7-Tage-Inzidenz am Freitag 337,1), gelten ab dem morgigen Samstag (10. April) weitere, verschärfte Corona-Maßnahmen. Betroffen sind unter anderem die Bereiche Maskenpflicht, Besuche in Einrichtungen und Gottesdienste. Wie das Landratsamt zudem am heutigen Freitag bekannt gab, befindet sich derzeit Landrat Klaus Löffler als Kontaktperson 1 in Quarantäne. Weiterlesen

© Pixabay / Symbolbild

Landkreis Coburg: 15-Kilometer-Regelung wird aufgehoben

Die 15-Kilometer-Regelung im Landkreis Coburg wird aufgehoben. Der Inzidenzwert lag in den vergangenen sieben Tagen aufeinanderfolgend unter 200. Der Landrat Sebastian Straubel betont jedoch, dass das Infektionsgeschehen weiterhin problematisch ist und zu viele Menschen im Zusammenhang mit dem Coronavirus sterben. Weiterlesen

© TV Mainfranken

Offener Brief an die Bevölkerung: Politiker der Rennsteig-Region fordern – Abstand halten, auch im Freien!

In den vergangenen Tagen kam es in zahlreichen deutschen Wintersportorten und -regionen zu einem Ansturm der Wintersportfans und das trotz der Corona-Pandemie und der verhängten Maßnahmen. Obwohl die Skilifte geschlossen waren und es örtliche Aufrufe gab, daheim zu bleiben, zogen sich Blechlawinen in die Orte und strömten Menschenmassen auf die verschneiten Hänge. Um dem ein entgegenzuwirken formulierten die Landräte, Oberbürgermeister und Bürgermeister der Rennsteigregion von Bayern und Thüringen einen gemeinsamen Appell.

Weiterlesen

© Pixabay

Kurz vor Inzidenzwert von 300: Coburger Land bereitet sich auf weitere Maßnahmen vor

Der Landkreis Coburg steht mit einer 7-Tages-Inzidenz von 298,6 (Stand: 03. Dezember) kurz vor der 300. Wie das zuständige Landratsamt am späten Donnerstagnachmittag (03. Dezember) mitteilte, bereite sich das Coburger Land in Abstimmung mit der Regierung von Oberfranken auf die Maßnahmen vor, die ab einer Inzidenz von 300 gelten. So ist die Kreisverwaltungsbehörde nach der neunten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung verpflichtet, weitere einschränkende Maßnahmen auf den Weg zu bringen. Weiterlesen

© Pixabay / Symbolbild

Landkreis Wunsiedel: Impfzentrum wird ins BRK-Haus eingerichtet

Das Impfzentrum im Landkreis Wunsiedel wird im BRK-Haus in Wunsiedel eingerichtet werden. Der Auftrag dafür ist jetzt vom Landkreis an den örtlichen Kreisverband des Bayerischen Roten Kreuzes vergeben worden, so das zuständige Landratsamt am Dienstagabend (01. Dezember). Damit wird das Impfzentrum zum 15. Dezember planmäßig einsatzbereit sein. Weiterlesen

Kulmbach: Landrat Söllner und Kreisausschuss in Quarantäne

Seit Dienstag (27. Oktober) ist bekannt, dass ein Mitarbeiter in leitender Funktion des Landratsamtes mit dem Coronavirus infiziert ist. Nachdem am Vortag eine Kreisausschusssitzung stattfand, müssen nun alle Mitglieder inklusive Landrat Klaus Peter Söllner in häusliche Isolierung. Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Lichtenfels: Landkreis kehrt zur Maskenpflicht an Grundschulen zurück

Ab Dienstag (27. Oktober 2020) gibt es wieder Maskenpflicht für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufe 1 bis 4 im Landkreis Lichtenfels. Die Allgemeinverfügung zur Aufhebung der Maskenpflicht an Grundschulen (Wir berichteten.) wird widerrufen.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Lichtenfels: Landrat hebt Maskenpflicht für Schüler an Grundschulen auf

Landrat Christian Meißner macht nach reiflicher Abwägung mit den zuständigen Sachgebieten im Landratsamt eine Ausnahme von der Maskenpflicht für die Grundschüler in der Jahrgangstufe 1 bis 4 im Unterricht. Dies wurde am heutigen Donnerstag (22. Oktober) durch eine Allgemeinverfügung des Landkreises bekannt gemacht. Die Allgemeinverfügung tritt ab dem 23.10.2020, 00:00 Uhr, in Kraft und gilt zunächst befristet bis 29.10.2020, 24:00 Uhr.

Weiterlesen

© Pixabay / Symbolbild

Fichtelgebirgs-Emojis: Die Top Fünf stehen fest

Das Fichtelgebirge bekommt seine eigenen Emojis. Der Schneebergturm, die Hufeisenform des Fichtelgebirges, die Luisenburg-Festspiele, der Sechsämtertropfen und der Siebenstern. Die Emojis sollen ab Oktober zum Download zur Verfügung stehen. Weiterlesen

© Landratsamt Coburg

Coburg: Landrat mit Defibrillator unterwegs

Ein Veranstaltungsbesucher bricht plötzlich zusammen. Jetzt ist schnelle Hilfe gefragt, es zählt jede Sekunde. Diese schnelle Hilfe kann ab sofort aus dem Fahrzeug des Coburger Landrats kommen. Denn seit kurzem befindet sich in diesem ein Defibrillator.

Weiterlesen

© Alexander König

Hof: Alexander König legt Kreistagsmandat nieder

Der Landtagsabgeordnete Alexander König legte nach 36 Jahren überraschend sein Kreistagsmandat nieder. Das wurde am Freitagvormittag (15. Mai) während der konstituierenden Sitzung des Hofer Kreistags bekannt. Warum der CSU-Politiker aus Bad Steben (Landkreis Hof) nicht mehr für das Gremium zur Verfügung stehen möchte, ist bislang nicht bekannt. Medienberichten zufolge soll sich König bei der Vergabe von Posten missachtet gefühlt haben. Weiterlesen

© Landratsamt Lichtenfels

Lichtenfels: DBS spendet 700 Masken-Butler an Klinikum

Der Masken-Butler ist ein Drahtgestell zum Aufhängen der wiederverwendbaren Masken nach deren Gebrauch, aber er eignet sich auch zum Deponieren anderer Sachen wie beispielsweise Brillen. Der Masken-Butler ist eine Erfindung von Armin Zecevic. Er ist der Geschäftsführer von DBS Drahtgebiege Solutions in Michelau (Landkreis Lichtenfels) und ihm wurde schnell klar, dass gerade jetzt in Zeiten der Covid-19-Pandemie großer Bedarf besteht und er besonders medizinischen Einrichtungen helfen wollte. Deshalb entschloss sich Armin Zecevic dem Lichtenfelser Regiomed-Klinikum 700 Masken-Buttler zu spenden. Diese übergab er am Donnerstag (07. Mai) im Beisein von Landrat Christian Meißner an den Geschäftsführer der bayerischen Regiomed-Kliniken, Robert Wieland.

Hygiensche Maskenaufbewahrung gesucht 

Für medizinzische Kräfte bei der Arbeit schon lange, doch seit fast drei Wochen heißt es auch für alle Bürgerinnen und Bürger in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens, in Geschäften und im Nahverkehr: Maske auf. Einweg-Masken werden nach der Verwendung entsorgt. Doch was macht man mit den wiederverwendbaren Masken in der Pause oder wenn sie gerade nicht benötigt werden? Schreibtisch, Türklinke, am Flachbildbildschirm – all diese Varianten sind nicht hygienisch. Dass rasch eine saubere Lösung gefunden werden muss, war vor allem den Verantwortlichen öffentlicher Einrichtungen bewusst.

Halterung für wiederverwendbare Masken

Armin Zecevic, Gesellschafter-Geschäftsführer der DBS Drahtbiege Solutions GmbH & Co. KG, leitete daraus eine konkrete Aufgabenstellung für sich ab, die er mit einem innovativen Einfall  einfach löste. Mit seinem Unternehmen in Michelau (Oberfranken) fertigt er normalerweise Drahtbiegeteile für zahlreiche Industrieunternehmen. Für die wiederverwendbaren Masken programmierte der Unternehmer einen Drahtbiegeautomaten so um, dass dieser Halter für Masken aus hochwertigen Edel-Stahl-Draht biegen kann. Um den Regiomed-Klinken unbürokratisch zu helfen, entschloss sich Armin Zecevic 700 der sogenannten „Masken-Butler“ zu fertigen und als Sachspende zu übereignen.

„Die Produktidee hat inzwischen Unternehmen sowie private Haushalte erreicht, sodass bereits 200 Bestellungen in nur drei Tagen eingegangen sind“, berichtet der Michelauer Unternehmer erfreut, und erläutert, dass der Kreativität bei der Verwendung keine Grenzen gesetzt sind: „Betrachtet man die Konstruktion, wird klar, dass der Halter auch für Kopfhörer, Brillen, USB-Kabel oder ähnliches geeignet ist. Somit ist eine nachhaltige Verwendung für die Zeit nach der Coronavirus-Krise möglich. Ich freue mich, dass ich mit meiner Idee und der Spende einen kleinen persönlichen Beitrag zur Bewältigung der Corona-Krise leisten kann.“

© Landratsamt Lichtenfels© Landratsamt Lichtenfels
Bericht aus Oberfranken Aktuell:
Corona-Krise: Firma aus Michelau produziert Masken-Butler
© Landratsamt Coburg

Landkreis Coburg: Die Firma Fiorini spendet 5.000 Schutzmasken

Die Firma Finori aus Untersiemau hat 5.000 FFP2-Masken an die gemeinsame Führungsgruppe Katastrophenschutz (FüGK) von Stadt und Landkreis Coburg gespendet. Geschäftsführer Stefan Finzel überreichte diese am Donnerstag (16. April) an Landrat Sebastian Straubel und das Team, das sich im Auftrag der FüGK um die Materialbeschaffung sowie die -verteilung kümmert. Weiterlesen

Kommunalwahl 2020 in Oberfranken: Landkreis Wunsiedel

Hier finden Sie am Abend der Stichwahl (Sonntag, 29. März) die gesammelten Ergebnisse aus dem Landkreis Lichtenfels sowie weiterhin alle feststehenden Ergebnisse der Kommunalwahl vom 15. März 2019.

Stichwahlen gibt es in (siehe unten):

  • Marktleuthen
  • Tröstau

 


Landratswahl im Landkreis Wunsiedel

Kandidaten für 2020:

 

Vorläufiges Endergebnis

  • Berek, Peter (CSU) 53,6%
  • Artmann, Brigitte (Grüne) 8,1%
  • Grießhammer, Holger (SPD) 38,3%

*Karl Döhler (CSU) tritt zur Wahl nicht mehr an

Wahlgewinner: Berek, Peter (CSU)

 

Vorstellung der Kandidaten: siehe unten


Oberbürgermeisterwahl in Marktredwitz

Kandidaten für 2020:

 

Vorläufiges amtliches Ergebnis: Stand 19:38 Uhr:

  • Weigel, Oliver (CSU) 95,5%

Wahlgewinner: Weigel, Oliver (CSU)

 

Vorstellung der Kandidaten: siehe unten
(fettgedruckt: Bisheriger Amtsinhaber)

 

 

Grafik / Ergebnis Kommunalwahl 2020

Oberbürgermeisterwahl in Selb

Kandidaten für 2020:

 

Vorläufiges Endergebnis

  • Fischer, Susann (Grüne) 3,1%
  • Wejmelka, Walter (SPD) 11,3%
  • Pötzsch, Ulrich (Aktive Bürger) 85,6%

Wahlgewinner: Pötzsch, Ulrich (Aktive Bürger)

 

Vorstellung der Kandidaten: siehe unten
(fettgedruckt: Bisheriger Amtsinhaber)

Grafik / Ergebnis Kommunalwahl 2020

Bürgermeisterwahl in Wunsiedel

Kandidaten für 2020:

 

Vorläufiges Endergebnis:

  • Lahovnik, Nicolas (CSU) 62,3%
  • Kerschbaum, Martina (Grüne) 2,7%
  • Frank, Stefan (SPD) 8,8%
  • Menkhoff, Manuela (Aktive Bürger Wunsiedel e.V.) 17,0%
  • Prof. Schöffel, Rainer ( Initiative für Wunsiedel) 9,1%

*Karl-Willi Beck (CSU) tritt zur Wahl nicht mehr an

Wahlgewinner: Lahovnik, Nicolas (CSU)

 

Vorstellung der Kandidaten: siehe unten

Grafik / Ergebnis Kommunalwahl 2020

Kreistag Wunsiedel / Stadtrat Wunsiedel

Wahl des Kreistages Wunsiedel:

Ergebnis 2020 / Vergleich 2014:

  • CSU: 19 Sitze / 25 Sitze
  • SPD: 13 Sitze / 20 Sitze
  • FW: 10 Sitze / 11 Sitze
  • Grüne: 4 Sitze / 4 Sitze
  • AfD: 4 Sitze / - Sitze

Wahl des Stadtrats Wunsiedel:

Ergebnis 2020 / Vergleich 2014:

  • CSU: 8 Sitze / 7 Sitze
  • SPD: 3 Sitze / 4 Sitze
  • ABW: 3 Sitze / 4 Sitze
  • FW: 2 Sitze / 2 Sitze
  • Grüne: 2 Sitze / 1 Sitze
  • BuLiWu: 1 Sitz / 2 Sitze
  • Afd: 1 Sitz / - Sitze

Wahl des Stadtrats Marktredwitz:

Ergebnis 2020 / Vergleich 2014:

  • CSU: 10 Sitze / 9 Sitze
  • FW: 5 Sitze / 4 Sitze
  • SPD: 4 Sitze / 7 Sitze
  • Grüne: 2 Sitze / 1 Sitz
  • PROMAK: 2 Sitze / 2 Sitze
  • Afd: 1 Sitz / - Sitze
  • Junges Rawetz: - Sitze / 1 Sitz

Wahl des Stadtrats Selb:

Ergebnis 2020 / Vergleich 2014:

  • Aktive Bürger: 9 Sitze / 8 Sitze
  • CSU: 6 Sitze / 9 Sitze (CSU&FW)
  • SPD: 5 Sitze / 7 Sitze
  • FW: 3 Sitze / 9 Sitze (CSU&FW)
  • Grüne: 1 Sitz / - Sitze

Weitere Wahlen am 15. März 2020

Bad Alexandersbad

Wahlgewinner 2020
Berek, Anita (SPD): 53,9% / Wahlbeteiligung: 70,2%

Wahlvorschlag 2020 / Wahlgewinner 2014
Vorschlag: Saupe-Jahreis, Sandra (CSU) / Berek, Anita (SPD)
2014: Berek, Peter (CSU): 88,4%

Arzberg

Wahlgewinner 2020
Göcking, Stefan (SPD): 57,3% / Wahlbeteiligung 60,0%

Wahlvorschlag 2020 / Wahlgewinner 2012
Vorschlag: Göcking, Stefan (SPD) / Fuchs, Michael (CSU)
2012: Göcking, Stefan (SPD): 77,0%


Höchstädt i. Fichtelgebirge

Wahlgewinner 2020
Gerald, Bauer (CSU): 76,5% / Wahlbeteiligung: 77,3% 

Wahlvorschlag 2020 / Wahlgewinner 2014
Vorschlag: Gerald, Bauer (CSU) / Schikora, Martin (FW/Parteilose Liste/FWG)
2014: Bauer, Gerald (CSU): 55,5%

Hohenberg a.d. Eger

Wahlgewinner 2020
Hoffmann, Jürgen (SPD): 62,1% / Wahlbeteiligung: 70,6%

Wahlvorschlag 2020 / Wahlgewinner 2014
Vorschlag: Hoffmann, Jürgen (SPD) / Paulus, Christian (CSU)
2014: Hoffmann, Jürgen (SPD): 82,6%


Kirchenlamitz

Wahlgewinner 2020
Schwarz, Thomas (SPD): 50,5% / Wahlbeteiligung: 71,0%

Wahlvorschlag 2020 / Wahlgewinner 2014
Vorschlag: Schwarz, Thomas (SPD) / Püttner, Jens (CSU)
2014: Schwarz, Thomas (SPD): 54,0%

Marktleuthen

Stichwahl - Wahlgewinner 2020
Kästner, Sabrina (CSU): 57,1% / Wahlbeteiligung: 79,3%

Wahl am 15.03.
Stichwahl zwischen: Leupold, Florian (SPD): 38,8% und Kästner, Sabrina (CSU): 37,1% / Wahlbeteiligung: 73,3%

Wahlvorschlag 2020 / Wahlgewinner 2014
Vorschlag: Kästner, Sabrina (CSU) / Leupold, Florian (SPD) / Wunderlich, Christof (WG)
2014: Leupold, Florian (SPD): 53,2%


Nagel

Wahlgewinner 2020
Voit, Helmut (CSU): 78,8% / Wahlbeteiligung: 69,8%

Wahlvorschlag 2020 / Wahlgewinner 2014
Vorschlag: Voit, Helmut (CSU) / Köppel, Holger (Christliche WG e.V.)
2014: Bauer, Theo (CSU): 90,6%

Schirnding

Wahlgewinner 2020
Fleischer, Karin (CSU): 64,4% / Wahlbeteiligung: 67,5% 

Wahlvorschlag 2020 / Wahlgewinnerin 2014
Vorschlag: Fleischer, Karin (CSU) / Max, Dieter (SPD)
2014: Fleischer, Karin (CSU): 50,1%


Schönwald

Wahlgewinner 2020
Jaschke, Klaus (SPD): 82,0% / Wahlbeteiligung: 63,2%

Wahlvorschlag 2020 / Wahlgewinner 2014
Vorschlag: Tuscher, Ursula (CSU) / Jaschke, Klaus (SPD)
2014: Jaschke, Klaus (SPD): 73,7%

Thiersheim

Wahlgewinner 2020
Frohmader, Werner (Aktive Liste e.V.): 58,9% / Wahlbeteiligung: 75,1% 

Wahlvorschlag 2020 / Wahlgewinner 2014
Vorschlag: Mötsch, Karl Peter (CSU) / Frohmader, Werner (Aktive Liste e.V.)
2014: Hofmann, Bernd (Aktive Liste e.V.): 64,2%


Thierstein

Wahlgewinner 2020
Schobert, Thomas (FWG): 92,3% / Wahlbeteiligung: 67,0% 

Wahlvorschlag 2020 / Wahlgewinner 2014
Vorschlag: Schobert, Thomas (FWG)
2014: Schobert, Thomas (FWG): 55,0%

Tröstau

Stichwahl - Wahlgewinner 2020
Klein, Rainer (Freie Wählervereinigung): 58,2% / Wahlbeteiligung: 78,2%.

Wahl am 15.03.
Stichwahl zwischen: Klein, Rainer (Freie Wählervereinigung) 48,3% und Weiß, Stefan (SPD) 30,0% / Wahlbeteiligung: 73,6%

Wahlvorschlag 2020 / Wahlgewinner 2014
Vorschlag: Buchbreiter, Bernd (CSU) / Klein, Rainer (Freie Wählervereinigung) / Weiß, Stefan (SPD)
2014: Martini, Heinz (SPD): 56,0%


Weißenstadt

Wahlgewinner 2020
Dreyer, Frank (SPD): 54,0% / Wahlbeteiligung: 70,2%

Wahlvorschlag 2020 / Wahlgewinner 2014
Vorschlag: Beck, Matthias (CSU) / Dreyer, Frank (SPD) / Miksch, Thomas (FW)
2014: Dreyer, Frank (SPD): 70,9%


Kandidaten für die Landratswahl Wunsiedel im Portrait

Berek, Peter (CSU):

  • Geboren: 1969 in Wiesau
  • Verheiratet, vier Kinder
  • Diplom Verwaltungswirt (FH)
  • Bürgermeister Bad Alexanderbad
  • Kreisrat
  • Homepage
  • Facebook
  • Instagram

Artmann, Brigitte (Grüne):

  • Geboren: 1959 in Marktredwitz
  • Verheiratet, zwei Söhne
  • Kauffrau
  • Seit 1996 Kreisrätin (Fraktionsvorsitzende)
  • KV-Wunsiedel Vorstandssprecherin
  • Homepage
  • Facebook
  • Twitter

Grießhammer, Holger (SPD):

  • Geboren: 1982 in Marktredwitz
  • Verheiratet, fünf Kinder
  • Selbstständiger Maler- & Lackiermeister
  • 2. Bürgermeister Weißenstadt
  • Kreis- und Bezirksrat
  • Homepage
  • Facebook
  • Instagram

Kandidaten für die Landratswahl Wunsiedel im TVO Speed-Dating
  • folgt in Kürze

Kandidat für die Oberbürgermeisterwahl Marktredwitz im Portrait

Weigel, Oliver (CSU):

  • Geboren: 1971 in Marktredwitz
  • Verheiratet, fünf Kinder
  • Diplom Wirtschaftsgeograph
  • Seit 2014 Oberbürgermeister
  • Kreisrat
  • Homepage
  • Facebook

 


Kandidat für die Oberbürgermeisterwahl Selb im Portrait

Fischer, Susann (Grüne):

  • Geboren: 1984 in Cottbus
  • Verheiratet
  • Hat Humanmedizin an der Charité - Universitätsmedizin Berlin studiert
  • Fachärztin für innere Medizin
  • Anstellung in einer Allgemeinarztpraxis
  • Homepage
  • Facebook

Wejmelka, Walter (SPD):

  • Geboren: 1959 in Selb
  • Ledig
  • Touristik Betriebswirt (FH)
  • Mitglied im Stadt- und Kreisrat
  • Fraktionsvorsitzender der SPD - Selb
  • Homepage
  • Facebook
  • Instagram

Pötzsch, Ulrich (Aktive Bürger):

  • Geboren: 1971 in Selb
  • Verheiratet, eine Tochter
  • Gelernter Industriemechaniker bei der DB
  • Seit 2013 Oberbürgermeister
  • Kreisrat
  • Homepage
  • Facebook
  • Instagram

Kandidaten für die Bürgermeisterwahl Wunsiedel im Portrait

Lahovnik, Nicolas (CSU):

  • Geboren: 1989 in Bad Kissingen
  • Verheiratet
  • Diplom Jurist und Diplom Verwaltungswirt
  • Wirtschaftsförderer
  • Engagiert u.a.: Förderverein Fichtelgebirge, Bürgerforum Wunsiedel, Freunde der Luisenburg-Festspiele
  • Homepage
  • Facebook
  • Twitter

Kerschbaum, Martina (Grüne):

  • Geboren: 1957 in Wunsiedel
  • Ledig, drei Kinder
  • Zahntechnikermeisterin (seit 1988 selbstständig)
  • Seit 2014 berufspolitisches Engagement (Vorstandschaft Zahntechniker-Handwerk Nordbayern)
  • Seit 2019 bei Bündnis90/Die Günen
  • Homepage
  • Facebook

Frank, Stefan (SPD):

  • Geboren: 1975 in Ebnath
  • Verheiratet, zwei Kinder
  • Selbständiger Filmemacher
  • Vorsitzender Bürgerforum Wunsiedel
  • Vize-Präsident Rotary Club Fichtelgebirge
  • Homepage
  • Facebook
  • Instagram

Menkhoff, Manuela (Aktive Bürger Wunsiedel e.V.):

  • Geboren: 1971
  • Verheiratet, zwei Kinder
  • Gelernte Hotelfachfrau und Steuerfachangestellte / Öffentlichkeitsreferentin
  • 1. Vorsitzende der Aktiven Bürger
  • Mitglied und Unterstützer in vielen Vereinen
  • Homepage
  • Facebook

Prof. Schöffel, Rainer (Initiative für Wunsiedel):

  • Geboren 1957 in Wunsiedel
  • Verheiratet, zwei Kinder
  • Dozent / Betreuer von Studien- und Diplomarbeiten zur Stadt Wunsiedel
  • Stadtratsmitglied (Bunte Liste)
  • Kandidiert parteilos
  • Homepage

Wichtige Ergebnisse der letzten Wahlen
Ergebnis Kommunalwahl 2014
Ergebnis OB-Wahl 2014
Ergebnis OB-Wahl 2013 (Quelle: selb.de)
Ergebnis Bürgermeisterwahl 2014

Videos der Kommunalwahl 2020 für den Landkreis Wunsiedel
Kommunalwahl 2020: Statement zur Landratswahl Wunsiedel
Stellungnahme von Peter Berek (CSU), Landratswahlkandidat Wunsiedel
Kommunalwahl 2020: Statement zur Bürgermeisterwahl Wunsiedel
Stellungnahme von Karl-Willi Beck (CSU), Oberbürgermeister Wunsiedel, der 2020 nicht mehr kandidiert

Kommunalwahl 2020 in Oberfranken: Landkreis Lichtenfels

Hier finden Sie am Abend der Stichwahl (Sonntag, 29. März) die gesammelten Ergebnisse aus dem Landkreis Lichtenfels sowie weiterhin alle feststehenden Ergebnisse der Kommunalwahl vom 15. März 2019.

Stichwahlen gibt es in (siehe unten):

  • Burgkunstadt
  • Redwitz an der Rodach
  • Weismain

 


Bürgermeisterwahl in Lichtenfels

Kandidaten für 2020:

 

Vorläufiges Endergebnis

  • Held, Uwe (CSU) 16,4%
  • Hügerich, Andreas (SPD) 83,6%

Wahlgewinner: Hügerich, Andreas (SPD)

 

Vorstellung der Kandidaten: siehe unten
(fettgedruckt: Bisheriger Amtsinhaber)

Grafik / Ergebnis Kommunalwahl 2020

Kreistag Lichtenfels / Stadtrat Lichtenfels

Wahl des Kreistages Lichtenfels:

Ergebnis 2020 / Vergleich 2014:

  • CSU: 19 Sitze / 21 Sitze
  • SPD: 8 Sitze / 11 Sitze
  • FW: 7 Sitze / 7 Sitze
  • Grüne:6 Sitze / 4 Sitze
  • JB: 5 Sitze /  - Sitze
  • AfD: 3 Sitze / - Sitze
  • SB: 2 Sitze / 2 Sitze
  • JW/JWU: - / 5 Sitze

Wahl des Stadtrats Lichtenfels:

Ergebnis 2020 / Vergleich 2014:

  • CSU: 8 Sitze / 9 Sitze
  • SPD: 8 Sitze / 9 Sitze
  • Grüne: 4 Sitze / 3 Sitze
  • FW/FB: 3 Sitze / 4 Sitze
  • JB: 3 Sitze / 3 Sitze
  • WLJ: 3 Sitze / 2 Sitze
  • AfD: 1 Sitz / - Sitze

Weitere Wahlen am 15. März 2020

Altenkunstadt

Wahlgewinner 2020
Hümmer, Robert (CSU) 51,3% / Wahlbeteiligung: 62,6%

Wahlvorschlag 2020 / Wahlgewinner 2014
Vorschlag: Hümmer, Robert (CSU) / Novotny, Frank (SPD) / Deuerling, Georg (FB d. Ortsteile Altenkunstadt/ FWG)
2014: Hümmer, Robert (CSU): 51,9%

Burgkunstadt

Stichwahl - Wahlgewinner 2020
Frieß, Christine (CSU): 51,9% / Wahlbeteiligung: 66,4%

Wahl am 15.03.
Stichwahl zwischen Frieß, Christine (CSU) 39,5% und Freifrau Bock von Wülfingen, Susanne (FW) 32,6% / Wahlbeteiligung: 59,0%

Wahlvorschlag 2020 / Wahlgewinnerin 2014
Vorschlag: Frieß, Christine (CSU) / Callens, Sebastian (Grüne) Freifrau Bock von Wülfingen, Susanne (FW)
2014: Frieß, Christine (CSU): 61,1%


Ebensfeld

Wahlgewinner 2020
Storath, Bernhard (CSU): 67,8% / Wahlbeteiligung: 71,3%

Wahlvorschlag 2020 / Wahlgewinner 2014
Vorschlag: Storath, Bernard (CSU) / Böhmer, Christian (FW/Junge Wähler/Freie Wähler Kelbachgrund) / Engel, Tobias (SPD)
2014: Storath, Bernhard (CSU): 80,2%

Hochstadt am Main

Wahlgewinner 2020
Zeulner, Max (CSU): 77,4% / Wahlbeteiligung: 71,7%

Wahlvorschlag 2020 / Wahlgewinner 2014
Vorschlag: Zeulner, Max (CSU) / Schlesinger, Joachim (SPD)
2014: Kneipp, Thomas (CSU): 81,5%


Marktgraitz

Wahlgewinner 2020
Partheymüller, Jochen (BB/FW): 51,6% / Wahlbeteiligung: 71,6%

Wahlvorschlag 2020 / Wahlgewinner 2014
Vorschlag: Beier, Tanja (CSU) / Grammon, Nathalie (SPD) / Partheymüller, Jochen (BB/FW)
2014: Partheymüller, Jochen (BB/FW): 78,9%

Marktzeuln

Wahlgewinner 2020
Friedlein-Zech, Gregor (Unabhängige Bürger): 89,8% / Wahlbeteiligung: 60,5%

Wahlvorschlag 2020 / Wahlgewinner 2014
Vorschlag: Friedlein-Zech, Gregor (Unabhängige Bürger)
2014: Friedlein-Zech, Gregor (Freie Wählergruppe e.V.): 95,8%


Michelau

Wahlgewinner 2020
Rosenbauer, Dirk (CSU): 54,9% / Wahlbeteiligung: 65,2%

Wahlvorschlag 2020 / Wahlgewinner 2012
Vorschlag: Rosenbauer, Dirk (CSU) / Spitzenberger, Jürgen (SPD)
2012: Fischer, Helmut (CSU): 52,6%

Redwitz a. d. Rodach

Stichwahl - Wahlgewinner 2020
Gäbelein, Jürgen (UBR): 55,7 % / Wahlbeteiligung: 77,0 %

Wahl am 15.03.
Stichwahl zwischen: Zorn, Christian (CSU): 39,9% und Gäbelein, Jürgen (UBR) 39,1% / Wahlbeteiligung: 69,4%

Wahlvorschlag 2020 / Wahlgewinner 2014
Vorschlag: Zorn, Christian (CSU) / Arndt, Stephan (SPD) / Gäbelein, Jürgen (UBR)
2014: Mrosek, Christian (CSU): 65,1%


Weismain

Stichwahl - Wahlgewinner 2020
Zapf, Michael (Gemeinschaft unabhängiger Bürger/FW): 50,4 % / Wahlbeteiligung: 83,4 %

Wahl am 15.03.
Stichwahl zwischen: Dauer, Udo (CSU): 44,9% und Zapf, Michael (Gemeinschaft unabhängiger Bürger/FW): 44,1% / Wahlbeteiligung: 74,3%

Wahlvorschlag 2020 / Wahlgewinner 2012
Vorschlag: Dauer, Udo (CSU) / Zapf, Michael (Gemeinschaft unabhängiger Bürger/FW) / Dück, Uwe (Bürgerblock Weismain)
2014: Dauer, Udo (CSU): 55,3%


Kandidaten für die Bürgermeisterwahl Lichtenfels im Portrait

Held, Uwe (CSU):

  • Geboren: 1967 in Lichtenfels
  • Verheiratet, eine Tochter
  • Gelernter Koch, Einzelhandelskaufmann, Bürokaufmann
  • Unternehmer
  • Seit 2011 bei der CSU
  • Homepage
  • Facebook

Hügerich, Andreas (SPD):

  • Geboren: 1983 in Lichtenfels
  • Ledig
  • Ausgebildeter Verwaltungsfachangestellter
  • 2002 - 2014 Standesbeamter in Lichtenfels
  • 1. Bürgermeister und Kreisrat
  • Homepage
  • Facebook
  • Instagram

Wichtige Ergebnisse der letzten Wahlen
Ergebnis Bürgermeisterwahl 2014
12345