© TVO / Symbolbild / Archiv

TVO-Umfrage: Sollte es eine Testpflicht für Unternehmen geben?

In "Oberfranken Aktuell" gehen wir heute (30. März) um 18 Uhr auf das Thema "Testen in Unternehmen" ein. Uns interessiert gezielt die Frage, ob es bei der Eindämmung der Pandemie eine Testpflicht für Firmen geben soll. Ja oder Nein? TVO fragt bei den Bürgern nach. Auch Sie können als User in der unten aufgeführten Umfrage teilnehmen und Ihre Stimme abgeben.

Zudem berichten wir in der Sendung "Oberfranken Aktuell" über die Ergebnisse des heutigen Impfgipfels in Bayern. Bisher bekam der Freistaat 2,7 Millionen Impfdosen. Davon wurden zum aktuellen Stand über zwei Millionen bereits verabreicht. Ministerpräsident Markus Söder kündigte unter anderem an, dass bis Anfang Mai 20 Prozent der Bürgerinnen und Bürger die Corona-Erstimpfung erhalten sollen. Derzeit beträgt diese Zahl im Freistaat 11 Prozent. Sie möchten mehr zu den Beschlüssen des Impfgipfels erfahren? Hier klicken.

Stimmen Sie bei unserer TVO-Umfrage ab:

Sollte es eine Testpflicht für Unternehmen geben?

  • Ja, sollte es.
  • Nein, sollte es nicht.
Abstimmen

Sollte es eine Testpflicht für Unternehmen geben?

  • Ja, sollte es.
    38,4%
  • Nein, sollte es nicht.
    61,6%

Sie müssen Cookies zulassen, um abstimmen zu können.

Hopla, etwas ist schief gegangen!

Laden Sie die Seite neu und stimmen Sie erneut ab.


Aktuell-Beitrag vom Dienstag (30. März)
Corona-Pandemie: Kommt die Testpflicht in Betrieben?


Anzeige