Verkehrsunfall bei Ebermannstadt: 21-Jährige überschlägt sich mit Auto

Am Dienstagmittag (12. Juni) kam es auf der Bundesstraße B470 zu einem schweren Unfall. Aus Gasseldorf kommend und in Richtung Ebermannstadt (Landkreis Forchheim) fahrend, verunfallte eine junge Frau mit ihrem Auto und überschlug sich. Der Unfall verursachte einen Schaden im vierstelligen Bereich. 

Pkw-Fahrerin überschlägt sich und landet auf dem Autodach

Aus noch unbekannter Ursache geriet die 21-Jährige mit ihrem Pkw in das Bankett und verriss daraufhin das Lenkrad. Durch Korrekturbewegungen schaukelte sich das Auto auf und landete rechts neben der Fahrbahn im Straßengraben. Hier überschlug sich der Pkw und kam auf dem Dach zum Liegen. 

21-Jährige kommt mit Verletzungen ins Krankenhaus

Die Fahrzeugführerin konnte mit Hilfe anderer Verkehrsteilnehmer aus dem Auto befreit werden. Die 21-Jährige wurde mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Durch den Unfall entstand am Auto ein Totalschaden in Höhe von 3.000 Euro.