Vermisstenfahndung: 20-Jährige ist wieder aufgetaucht!

UPDATE (16:35 Uhr):

Seit Mittwochabend (23. Oktober) wurde eine 20-Jährige aus Gundelsheim im Landkreis Bamberg vermisst. Die junge Frau war vor ihrem Verschwinden bei einer Bekannten in Raum Forchheim zu Besuch. Daraufhin soll sie spurlos verschwunden sein. Die Polizei teilte am Donnerstagnachmittag (24. Oktober) mit, dass die 20-Jährige wohlbehalten wieder aufgetaucht ist. Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen liege keine Straftat vor.

Eine 20-Jährige aus Gundelsheim im Landkreis Bamberg wird seit Mittwochabend (23. Oktober) vermisst. Die junge Frau war zuvor bei einer Bekannten zu Besuch und ist seitdem spurlos verschwunden. Die Polizei Bamberg-Land erhofft sich durch die Öffentlichkeitsfahndung Hinweise zu der Vermissten zu bekommen.

Vermisste könnte in Bamberg, Forchheim oder in Lichtenfels sein

Den Abend vor ihrem Verschwinden hielt sich die junge Frau im Bereich Forchheim bei einer Bekannten auf. Laut Polizei soll sie sich von dort aus spontan in unbekannte Richtung entfernt haben. Seither wäre sie nicht mehr erreichbar. Die Vermisste ist mit einem roten Opel Astra Cabrio unterwegs gewesen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei könnte sie sich im Bereich Bamberg / Forchheim / Lichtenfels aufhalten.

Personenbeschreibung:

  • Schlanke Statur
  • Circa 175 Zentimeter groß
  • 70 Kilogramm schwer
  • Kurze, dunkle Haare - seitlich rasiert
  • Jungenhaftes Auftreten
  • Trägt ein Nasen-Piercing
  • Sie ist am Nacken mit Engelsflügeln und an der rechten Hand mit einer Rose tätowiert

 

Zeugen, mit sachdienlichen Hinweisen, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer: 0951 / 9129 310 zu melden.



Anzeige